shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

VENECIA ,zauberhafte Traumkatze sucht ein Zuhause

ID-Nummer453713

Tierheim NameSieben-Katzenleben e.V.

RufnameVENECIA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit05.07.2021

letzte Aktualisierung02.05.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament unkompliziert

Viele Katzenkolonien befinden sich in Gegenden, die sehr unsicher sind. Ein naher Straßenverkehr oder gar Tierquäler, die diese Kolonien aufsuchen, lassen die dort lebenden Tiere in ständiger Lebensgefahr schweben. Regelmäßig versucht unsere spanische Tierschutzkollegin Katzen aus solchen Kolonien zu retten und auf der Finca aufzunehmen.

Auch die hübsche Venecia (geb. ca. 2019) ging in die rettende Falle. Die Sicherheit spürte sie allerdings nicht. Venecia war mit ihrer Situation völlig überfordert und kam mit der Vielzahl der anderen Katzen nicht zurecht. Alles machte ihr Angst und sie traute sich nicht einmal zum Fressen heraus. Deswegen durfte sie im Dezember 2022 auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen.

Und hier zeigte sich erst der wahre Charakter dieser bezaubernden kleinen Katze. Sie ist immer gut gelaunt und lässt sich von nichts in ihrer Gutmütigkeit stören. Sofort schloss sie Freundschaft mit dem Kater und dem Hund der Pflegestelle und auch die etwas grummelige Katzendame Coco, mit der sie zusammen lebt, kam schließlich nicht gegen ihr einnehmendes Wesen an. Venecia ist absolut sozial mit anderen Tieren und dabei wird sie sogar etwas aufdringlich. Sie braucht unbedingt Spielkameraden in ihrem neuen Zuhause, die mit ihr Fangen spielen und auch mit ihr raufen. Hunde sind ihr sehr willkommen, sollten aber auf jeden Fall absolut katzenverträglich sein, da sie schnell engen Kontakt aufnimmt.

Venecia ist eine Katze, die immer dabei sein möchte und ihrer Pflegemama wie ein kleiner Hund folgt. Dabei ist schmusen aber noch keine ihrer Lieblingsbeschäftigungen. Aber sie macht große Fortschritte und eine hungrige Venecia ist tatsächlich auch eine sehr verschmuste Venecia. Inzwischen hat sie ihre Stimme gefunden und gibt in der Küche auf reizende Art zu verstehen, dass sie Fressen möchte, allerdings möchte sie immer aus den Schalen der anderen fressen.

Grundsätzlich könnte Venecia auch als Anfängerkatze vermittelt werden, wenn man an sie keine Ansprüche stellt, dass sie sofort Schoß- und Schmusekatze wird. Auch Kindern ab dem Grundschulalter sind kein Problem, wenn sie akzeptieren, wenn Venecia sich zurück zieht. Einen Balkon braucht sie nicht unbedingt, gesicherte Fenster wären dann aber ein Muss, da sie gerne an der frischen Luft sitzt.

Gesundheitlich ist sie fit, wurde auf FIV und FeLV negativ getestet, gechippt, geimpft und kastriert. In ihrem rechten Auge sind Verfärbungen der Iris erkennbar, diese sind augenärztlich untersucht und für unbedenklich erklärt worden. Trotzdem sollten sie jährlich untersucht werden.

Wer möchte dem Charme dieser kleinen Zaubermaus erliegen?
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sieben-Katzenleben e.V.

Anschrift Europastr. 38
72622 Nürtingen
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.sieben-katzenleben.org/

 
Seitenaufrufe: 428