shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LUCAS und Mark suchen zusammen ein Zuhause

Handicap Fundtier

ID-Nummer448916

Tierheim NameTierschutzverein Rufa e.V.

RufnameLUCAS

RasseHauskatze

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 5 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit11.07.2022

letzte Aktualisierung23.07.2022

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schmusebedürftig

Mark & Lucas - Geschwister suchen gemeinsames Zuhause
Name: Mark (Tiger) & Lucas (schwarz/weiß)
Alter: ca. 1,5 Jahre
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Kastriert: ja
Besonderheiten: Zahnentfernung bei beiden nach Infektion
Haltung: Wohnungshaltung; keine Einzelhaltung

Aufenthaltsort: Bulgarien - Kristina
Sucht: Endstelle

Futterpatenschaft erwünscht: ja

Charakter: Das goldige Duo ist anfangs schüchtern. Wenn sie sich eingewöhnt haben und ihre Menschen kennengelernt haben, lieben sie es zu kuscheln und zu spielen.

Geschichte: Die süßen Geschwister wurden auf der Straße gefunden und gerettet. Sie hatten beide eine sehr schlimme Zahninfektion, die dazu führte, dass alle ihre Zähne entfernt werden mussten, damit sie nur Nassfutter (oder trockenes, in Wasser getränktes Wasser) essen können. Ansonsten sind sie absolut normale Katzen. Nur manchmal zeigen ihre Zungen, was doch sehr süß ist.

Sie reisen Grundimmunisiert plus Tollwut, gechipt, FELv und FIV Test, gegen innere und äußere Parasiten behandelt und EU-Pass in ihr neues Zuhause.

Wenn du dich für die süßen interessierst, schreib uns gerne eine PN oder E-Mail an: sarah@tsv-rufa.de oder alexandra@tsv-rufa.de

Ansprechpartner: Sarah Heuer und Alexandra Scherer
Sie hatten beide eine sehr schlimme Zahninfektion, die dazu führte, dass alle ihre Zähne entfernt werden mussten
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Rufa e.V.

Anschrift August-Fischer-Str. 1
31061 Alfeld
Deutschland

Aufenthalts-  

land Bulgarien

Homepage http://www.facebook.com/R-U-F-A-Rescuers-united-for-animals-eV-1430581163228

 
Seitenaufrufe: 466