shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAXI wurde entsorgt

ID-Nummer363819

Tierheim NameStreunerhilfe Bulgarien e.V.

RufnameMAXI

RasseHauskatze

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 9 Monate

Farbebraun getigert

im Tierheim seit17.05.2021

letzte Aktualisierung17.05.2021

AufenthaltsortAusland

11. Mai 2021

Ich möchte euch heute gern Kater Maxi vorstellen.

Eines Tages ging Teddy wie jeden Tag um die gleiche Zeit die Katzen füttern, die er neben seinem Wohnblock umsorgt (alle sind von ihm auch kastriert worden). Und da stand er, ein völlig unbekannter Kater, dessen Ohr teilweise fehlt, total zerzaust und mehr als ausgemagert, ein Häufchen Elend eigentlich...

Komischerweise ließen ihn alle Katzen nicht nur in ihrem Revier, sondern ließen ihn auch zusammen mit ihnen fressen, was Teddy noch mehr ins Staunen brachte. Der Kater fraß eine erstaunliche Menge an Futter und trank eine unheimliche Menge an Wasser. Er ließ sich streicheln und auch hochheben - ein elendes Skelett mit Fell...

Teddy holte eine Transportbox, ein Freund lieh ihm sein Auto und Teddy fuhr zu unserer Tierärztin mit dem Kater. Dort bekam er den Namen Maxi. 3 Kilo brachte er auf der Waage, aber er war absolut unterernährt.

Die Blutuntersuchungen zeigten, dass er FIV positiv ist und auch seine Leberwerte waren sehr erhöht, jedoch kann dies auch durch längeres Hungern kommen. Teddy konnte den Kater bei Freunden von sich unterbringen, wo er wieder viel fraß und sehr, sehr viel schmusen wollte.

Die Menschen haben zwei eigene Katzen, jedoch beachtet sie Maxi überhaupt nicht und hat keinerlei Probleme mit ihnen.

Mittlerweile hat Maxi ein viel glänzenderes Fell, er hat etwas an Gewicht wieder zugenommen und seine Wunde am Kopf verheilt.

Wir wissen nicht, was diesem armen Tier zugestoßen ist, denn er hat ohne jeglichen Zweifel zusammen mit Menschen gelebt, aber wieso er so aussieht und wie er in einer absolut unbekannten Gegend auf einmal auftauchte, das werden wir wohl nie erfahren...

Jetzt wollen wir einfach nur eine neue Geschichte für Maxi schreiben - eine, die voller Sonne, viel Aufmerksamkeit, Liebe und gutem Futter ist und natürlich mit Menschen, die für ihn sorgen und ihn streicheln :)

Wer schenkt Maxi in seinen letzten Jahren noch viele Kuscheleinheiten?
Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung, reine Wohnungshaltung (ohne Freigang) FIV-Test: positiv FeLV-Test: negativ
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Anschrift Alsfelder Str. 33
36326 Antrifttal
Deutschland

Aufenthalts-  

land Bulgarien

Homepage http://www.streunerhilfe-bulgarien.de/

 
Seitenaufrufe: 517