shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SYLVER Schmusekater wartet auf Post

Handicap

ID-Nummer360197

Tierheim NameGlücksnasen e.V.

RufnameSYLVER

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbeweiß-rot

im Tierheim seit17.04.2021

letzte Aktualisierung17.04.2021

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament unkompliziert

Charakter:
Sylver ist ein ganz entzückender und ruhiger Katzenbub, ein richtiger Schmuser und versteht sich mit allen.

Geschichte:
Dieser süße Kerl wurde von unserer Tierschützerin schreiend unter einem Auto gefunden. Er war total verängstigt und schmutzig. Es war ganz grau und man hat gar nicht gesehen, welch schönes weißes Fell er hat.

Sylver wurde im Juli 2020 positiv auf das Feline Coronavirus getestet. Leider mutierte das Virus so, dass Sylver im Oktober 2020 an FIP (Feline infektiöse Peritonitis) erkrankte. Unsere Tierschützerin behandelte den kleinen Kerl 84 Tage lang mit dem Medikament GS-441524. Einem Medikament, welches sich noch in der Studienphase befindet. Weitere 84 Tage Wartezeit hat Sylver ohne Rückfälle und sehr gut hinter sich gebracht.

Und als ob das noch nicht genug war, wurde Sylver im August 2020 am linken Auge operiert. Er litt unter einem Rolllid, wodurch die Wimpern bei jeder Bewegung das Auge reizten und auch die Hornhaut schon verletzt hatten. Bei der Operation wurde ein kleiner Teil der Haut entfernt, um das Lid zu straffen und den eingerollten Teil wieder auszurollen.
Im Zuge mit seiner Kastration wurde inzwischen auch das rechte Auge operiert - auch dort litt er unter einem Rolllid.

Jetzt möchte dieser Katzenbub auch gerne auf die große Reise gehen und in ein schönes Für-immer-Zuhause ziehen. Dort sollte unbedingt schon eine andere Fellnase auf ihn warten, sonst bringt er alternativ auch gerne jemanden mit.

geboren: ca. April 2020
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: wurde auf FIP behandelt

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Schutzgebühr: 150 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung, Entflohung und Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bitte beachte außerdem folgende Hinweise zu unserem Ablauf und den Vermittlungsvoraussetzungen: https://gluecksnasen-ev.com/vermittlung/ablauf/
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Glücksnasen e.V.

Anschrift Zum Schlossturm 18
18279 Lalendorf
Deutschland

Homepage http://www.gluecksnasen-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 567