shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CHERYL & Petko - gegensätze ziehen sich an

ID-Nummer351077

Tierheim NameStreunerhilfe Bulgarien e.V.

RufnameCHERYL

RasseHauskatze

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 1 Monat

Farbetricolor

im Tierheim seit07.02.2021

letzte Aktualisierung07.02.2021

AufenthaltsortAusland

Tierschützerinnen Tedi und Dani haben Cheryl zusammen mit ihrem Bruder Daniel (der mit dem süßen weißen Fleck im Gesicht) gefunden. Es regnete und als sie durch ein Dorf führen, sahen sie das kleine Paar an der Straßenseiten - in höchster Gefahr überfahren zu werden. Sie waren verwirrt und weinten bitterlich. Sie liefen nicht weg als Tedi auf sie zukam um sie einfach in den Armen zu nehmen. Leider müssen wir vermuten, dass sie ausgesetzt wurden ??

Tedi vermutet sie wurden von ihrer Mama getrennt und am Rande des Dorfes weggeworfen. Klar ist, sie hätten keine Überlebenschance ohne Hilfe. Bei Tedi beruhigten die Beiden sich schnell und posierten für ein Foto - siehe unten.

Warum wird Bruder Daniel nicht mit Cheryl angeboten? Leider hat Daniel eine sehr seltene und gefährliche Reaktion auf seinen Chip und seine ersten Impfung gezeigt. So schlimm, dass er keine zweite Impfung und leider keine Impfung gegen Tollwut bekommen darf. Das heißt Daniel muss in Bulgarien bleiben und wir suchen ein liebevolles Zuhause für ihn hier. Zum Glück hat Cheryl noch Petko...

Einen Tag nachdem Cheryl und Daniel gerettet wurden, fand Tierschützer Kamen den kleinen Petko. Petko tauchte unter einem Auto auf… wahrscheinlich ist er unter die Haube gekrochen und dann leider zu einem ganz unbekannten Ort mitgefahren. Kamen erwischte ihn als er schreiend zwischen verschiedene Autos lief, irgendetwas familiäres suchend. Da sein Leben auch in höchster Gefahr war und er von Kamen nicht weg lieft, nahm Kamen ihn in sein Auto mit und brachte ihn zu Tedi. Er war gleich alt wie Cheryl und Daniel und Tedi tat die Drei zusammen.

Cheryl und Daniel haben Petko sofort akzeptiert und Petko hat sich wahrhaftig in die wunderschöne kleine Dame verliebt...

Vielleicht bewundert Petko die aufgeschlossene, verspielte, neugierige Art seiner geliebten Cheryl. Wer ein Auge dafür hat, wird schon von den Fotos erkennen, dass Petko schüchtern ist, sogar ein bisschen ängstlich. Obwohl das lebendige Katzenhaus für Cheryl kein Problem ist vermuten wir, dass es für Petko nicht ideal ist. Die Ruhe und Privatsphäre eines eigenen Heimes und die Liebe seiner Besitzer wären nötig für Petko, damit er aufblüht.

Vielleicht gerade weil er gestresst ist, hat er momentan auch einen kleinen Pilz am Schwanz - er sieht ganz verlegen aus auf dem Foto. In Deutschland hat es das beste Mittel dagegen (Intrafungol), was in Bulgarien sehr schwer zugänglich ist. Wenn es nicht ganz geheilt ist bevor er ausreist erwarten wir eine schnell Heilung, wenn er endlich zu Hause ist. Cheryl hat nichts und ist putzmunter gesund, obwohl sie bei Petko wohnt.

Wer möchte Petko die ruhige, gemütliche Umgebung, die er so sehr braucht, schenken und sein Selbstbewusstsein durch viel Liebe unterstützen, und gleichzeitig der kleinen, verspielten Cheryl.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Anschrift Alsfelder Str. 33
36326 Antrifttal
Deutschland

Homepage http://www.streunerhilfe-bulgarien.de/

 
Seitenaufrufe: 421