shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SAMMY braucht dringend erfahrenes Zuhause

Notfall

ID-Nummer492017

Tierheim NameFriends4RomanianPaws e.V.

RufnameSAMMY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 6 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit30.06.2021

letzte Aktualisierung14.05.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

A302/Sammy
April 2023:
Sammy ist nach wie vor überfordert mit der Allgemeinsituation im Shelter. Er scheint nicht abwägen zu können, ob oder worin eine Gefahr lauert. Er hält sich mit den anderen Hunden im Zwinger auf, solang die Menschen fortbleiben. Nähert man sich, springt er hinter seine sichere Hütte und beschwichtigt. Er zeigt aber auch dann keinerlei Aggressionsverhalten. Für Sammy wünschen wir uns noch immer sehr erfahrene und geduldige Hände.

Sammy versteht die Welt nicht mehr und hat das Einfangen auf der Straße und die Zeit im public shelter Barlad noch nicht verarbeiten können. Vielleicht war er auch als Straßenhund schon ängstlich..
Leider kann Sammy aktuell noch nicht realisieren, dass er nun in Sicherheit ist. Er versteckt sich und möchte am liebsten gar keinen Kontakt aufnehmen. Wir hoffen sehr, dass er sich mit der Zeit noch entwickeln wird.
Sammy ist geschätzt 2016 geboren und ca. 45cm groß.
Er wartet seit Juni 2021 bei Ana im Shelter.

Im Haushalt lebende Kinder sollten mindestens 6 Jahre alt sein. Unsere Hunde sind bedingt durch das Leben im Shelter mit Artgenossen verträglich. Da unsere Hunde in Rumänien in einem Shelter leben und das Leben als Hund in einem Haus nicht kennen, sind sie natürlich auch nicht stubenrein. Sie kennen auch das Hunde-ABC nicht. Auch ein Halsband/Geschirr und Leine sind ihnen fremd. Das alles müssen sie erst kennenlernen. Bist Du bereit, das alles dem Hund beizubringen? Dann schreibe doch bitte eine Nachricht an den Verein oder fülle den Interessentenbogen aus unter https://www.friends4romanianpaws.de/interessentenbogen/ Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Friends4RomanianPaws e.V.

Anschrift Vogelsbergstr. 3
63584 Gründau
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

 
Seitenaufrufe: 1168