shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TIGA ist sie sehr ausgeglichen

ID-Nummer490799

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameTIGA

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 10 Monate

Farbebraun gestromt

im Tierheim seit02.05.2023

letzte Aktualisierung09.07.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Corneta
Rasse: Rauhaar Galgo Español
Geschlecht: weiblich
Geburtstag: 09.2020 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 60cm, 24kg
Kastriert: ja
Katzentest: sucht ein Zuhause ohne Katzen
Erkrankungen: keine
Mittelmeertest: Ergebnis von Blutuntersuchung Mai 24: nur noch leicht erhöhter Titer. Lt. Tierarzt ist es vorstellbar, dass Allopurinol künftig ausgeschlichen werden kann, Rest negativ getestet
Aufenthaltsort: 46119 Oberhausen

Update im Juli 2024

Corneta ist eine wunderschöne reinrassige Rauhaar-Galga, die seit Ende April auf Pflegestelle in Oberhausen lebt.

Corneta, die von ihrer Pflegefamilie liebevoll Tiga gerufen wird, ist sanft, sozial und sehr anhänglich. Sie hat einen wunderbaren Charakter und ein sehr angenehmes Wesen. gegenüber Menschen, die sie kennt, ist sie sehr aufgeschlossen und zugänglich und mag sehr gern gestreichelt werden. Im Alltag ist sie sehr ausgeglichen. Autofahren macht sie prima, sie ist stubenrein und kann in Gesellschaft ihrer Langnasen-Freundin prima allein bleiben. Im Haus ist sie galgotypisch relaxed, draußen neugierig und offen für ihre Umwelt, immer mit einem Blick bei ihrem Menschen.

Corneta’s Bluttest von Mai hat ergeben, dass sie nur noch einen sehr niedrigen Leishmaniose-Titer hat. Laut behandelndem Tierarzt ist es vorstellbar, dass die Medikamente künftig reduziert, ggf. sogar ausgeschlichen werden können.

Wir denken, dass Corneta ein Hundekumpel im neuen Zuhause sehr gut täte (aktuell kennt sie es nicht anders) – mit ausreichend Zeit kann Corneta aber auch prima bei Menschen einziehen, die zum ersten Mal ihr Sofa mit einem Galgo teilen möchten.

Zusammengefasst kann man sagen, wer Corneta ein Zuhause schenkt, bekommt eine bezaubernde Langnase mit Witz und jeder Menge Charme. In jedem Fall sei Ihnen garantiert: Einmal Galgo, immer Galgo!
Beschreibung

Beeindruckende Pharaonin grüßt ganz herzlich die ganze Welt!

Darf ich mich vorstellen, ich bin die bildhübsche Rauhaar Galgo Señora Corneta. Mein Besitzer, ein Galguero, verabschiedete sich recht kurz angebunden am Tor der Auffangstation von mir und übergab mich in die Hände der netten Leutchen hier. Glauben Sie mir, dem Señor weine ich nicht eine Träne nach. Warum gab er mich ab? Selbst die Erklärung war ihm noch zu viel.

Alles Schnee von gestern! Ich lebe im Jetzt und Hier, bzw. schaue ich sehnsüchtig in eine hoffentlich noch traumhaftere Zukunft. Als ich ankam, war mein mittlerweile wunderschönes Fellkleid stumpf und ungepflegt. Aber die liebevolle Hege und Pflege, die ich hier erfahre, hat mich aufblühen lassen – und das nicht nur optisch sondern auch mental. Meine Betreuer:innen geraten ins Schwärmen, wenn sie über mich erzählen. So eine grazile, elegante und leichtfüßige „Pharaonin“, leicht wie der Wind, sagen sie immer und rufen mich manchmal anstatt Corneta „Cometa“ (der Komet).

Neben meinen ausgelassenen Rennen mit meinen Hundefreunden und -freundinnen kann ich aber genau so relaxt in der Sonne in meinem nicht ganz so komfortablen Bettchen liegen und einfach nur träumen und chillen. Meinen Zwinger teile ich mir mit meinem Kumpel Klaus, der nun seine Reise nach Deutschland antreten wird. Irgendwie stimmt mich das traurig. Wie gerne würde auch ich mein hartes Bettchen gegen eine weiche Couch mit kuscheligen Deckchen tauschen.

Denken Sie, dass ich da nicht mehr lange von träumen muss und Sie, ja genau Sie, mir den Traum des weichen Sofas erfüllen möchten? Im Gegenzug bekommen Sie eine Weggefährtin, die Menschen über alles liebt, einen wirklich süßen Charakter hat, eher der Gattung ausgeglichener und ruhigerer Galgo angehört und glatte 100 Punkte fürs Schmusen bekommt. Eine Corneta, die schon sehr fein an der Leine mitlaufen kann und jedes Mal sehr artig wieder in ihren Zwinger geht, wenn die leider nur kurzen Spaziergänge hier beendet sind. Und sollte es schon einen Hund bei Ihnen geben, dann garantiere ich Ihnen ein tolles Sozialverhalten und keinerlei Ränkespiele von meiner Seite.

Ein absolutes Schmakerl ist natürlich, dass ich eine Rauhaar Galga bin – die findet man nicht an jeder Ecke! Und sollten Sie Bedenken aufgrund meiner Leishmaniose haben, dann kann meine Vermittlerin Judith Lörsch Ihnen versichern, dass ich derzeit bestens eingestellt bin und diese Erkrankung kein Gespenst mehr sein muss. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Sprechzeiten. Jederzeit können Sie aber auch eine E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer senden.

Judith Lörsch (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0179 7399931 (Anrufzeit zwischen 12-19 Uhr, ansonsten bitte SMS mit Rückrufwunsch senden) e-Mail: loersch@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift 46119 Oberhausen
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 1373