shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KOBI , geb. ca. 12/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

ID-Nummer489796

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameKOBI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 7 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit27.04.2023

letzte Aktualisierung20.03.2024

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Kobi, geb. ca. 12/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

Ganz in der Nähe von Serres/Griechenland liegt der Ort Gazoros. Dort versorgte ein bemühtes Ehepaar einige Straßenhunde auf ihrem privaten Grundstück, für die wir nun gemeinsam ein Zuhause für immer finden wollen. Leider gibt es weder die Zeit noch das Geld, um den vielen unterschiedlichen Hunden gerecht zu werden. Aufgrund dessen sind sie mittlerweile auf eine andere griechische Pflegestelle gezogen, die jedoch ebenfalls am Rande ihrer Kapazitäten ist. Die Hunde dort wünschen sich nichts sehnlicher, als endlich ihre eigene Familie zu finden – unser wunderschöner Kobi ist einer von ihnen und möchte sich hiermit gerne vorstellen.

Kobi ist einfach eine Rarität, denn selten sieht man einen so einzigartigen gezeichneten Hund. Er besitzt nicht nur ein satt schwarzes Fellkleid mit weißen Abzeichen an der Brust, sondern auch wunderbare, verschiedenfarbige Augen in Braun und Eisblau. Auf diese Weise macht er sich zu einem ganz besonderen Hingucker. Doch auch charakterlich muss Kobi sich nicht verstecken. Er wird uns als sehr freundlicher und lieber Rüde beschrieben, der zudem überaus menschenbezogen ist. Und das trotz seiner ungewissen Vergangenheit! Mit seinen Geschwistern und anderen Hunden zeigt er aktuell überhaupt keine Probleme. Für Kobi wünschen wir uns Menschen, die ihn an die Hand nehmen, um ihn behutsam an sein neues Leben als tierischen Begleiter zu gewöhnen. Ist das genau Ihr Ding? Dann lassen Sie es uns gerne über die Selbstauskunft auf unserer Homepage wissen.

Bitte beachten Sie, dass viele unserer Hunde nur in ein Zuhause mit direktem Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten vermittelt werden können.

Aufgrund von Kobis Optik und seiner Größe kann es sich bei ihm um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Gerne informieren wir Sie vorab über die Besonderheiten dieser großartigen Hunde.

Geschlecht: männlich?geboren: ca. Dezember 2022
Größe: ca. 55-60 cm
kastriert: ja
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

evtl.Herdenschutzhund-Mix
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 926