shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SERGIO - Hoppla, hier komm ich!

ID-Nummer488157

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameSERGIO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 5 Monate

Farbebeige-braun

im Tierheim seit17.04.2023

letzte Aktualisierung08.06.2024

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief: Sergio

Geburtsdatum: 01.01.2022
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: nein

Schulterhöhe: ca. 45 cm, ca. 15 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise

verträglich mit:
- Rüden: ja
- Hündinnen: ja
- Katzen: unbekannt
- Kindern: vorstellbar

Vermittlung:
- an Hundeerfahrene und Hundeanfänger
- mit gut eingezäuntem Garten/Grundstück
- gerne zu vorhandenem Ersthund (keine Bedingung)

Aufenthaltsort: Sardinien (Canile)

Meine Transportgebühr wurde gespendet von T.T. GmbH


Update 08.06.24 – Ich bin toll, holt mich hier raus!
Der kleine Wuschelmann hatte heute Besuch: Es gab eine allgemeine Nachfrage zu Sergio, die unsere Vermittler-Herzen gleich höher schlagen ließen. Deshalb hat die Kollegin vor Ort gleich noch mal nach ihm geschaut und berichtet:
Sergio ist ein aufgeweckter, fröhlicher und sehr freundlicher Hund. Er lebt problemlos mit einem unkastrierten Rüden und einer Hündin auf engstem Raum (dem Gehege im Canile) zusammen.
Wir wünschen uns für Sergio durchaus eine Spielpartnerin, die nicht zu alt sein sollte, denn er hat Pfeffer im Po und ist kein Oldie.
--------------------------------------------------------------------------------------------------

Update Februar 2024: Hallöchen, ich bin´s, euer Sergio!

Ich wollte mal hören, ob ihr mich vergessen habt? Ich warte nun schon so lange auf meinen Platz bei euch in einem eigenen Körbchen. Hier im Canile ist es nicht so toll, es ist laut, nass und kalt. Keiner kommt, um mich mal zu streicheln oder so. Ich werde mir ganz große Mühe geben, alles richtig zu machen, bei euch Zuhause, aber ein bisschen Geduld müsst ihr schon mit mir haben, ich bin ja nicht perfekt. Meine Sachen sind gepackt, ich könnte mit einem der nächsten Shuttle-Busse nach Deutschland reisen. Ich halte noch ein bisschen aus, in der Hoffnung, dass ihr auch für mich anruft, ich warte ganz gespannt und sehnsüchtig,
euer Sergio
---------------------------------------------------------------------------------------------------

Update 28.11.2023: Wieder kein warmes Körbchen für Sergio....

…..wieder ein kalter Winter auf Beton im Canile.....Wir hatten so gehofft für unseren kleinen Sergio, gehofft auf den einen, richtigen Anruf: IHREN Anruf für Sergio!
Der Anruf, der für Sergio alles möglich macht: Raus aus der Kälte und Einsamkeit, raus aus dem Lärm und der Tristesse des Caniles. Noch gibt es Hoffnung für Sergio! Noch könnte er mit unserem letzten Shuttlebus in diesem Jahr oder spätestens im Januar nach Deutschland zu SEINER Familie, zu Ihnen reisen. Wenn Sie JETZT anrufen für Sergio, tun wir alles, dafür, dass der kleine Wuschel noch reisen kann, dass er den Jahresanfang in einem warmen Körbchen, in liebevoller Obhut bei IHNEN verbringen darf! Helfen Sie Sergio, rufen Sie mich an!
--------------------------------------------------------------------------------------------------

Update 02.08.2023: Sergio ist bereit...

...für seine Reise in unserem nächsten Shuttlebus. Er ist bereit für SEINE Familie und sitzt sozusagen auf gepackten Koffern. Der kleine, wuschelige Rüde ist ein fröhliches, aufgeschlossenes Kerlchen, sehr menschenbezogen! Er freut sich jeden Tag auf seine Pfleger, obwohl die kaum Zeit für ihn haben, mehr als eine kurze Stippvisite, füttern und sauber machen, ist bei der Vielzahl der Hunde im Canile nicht drin. Aber für Sergio bedeutet es: Abwechslung! Es ist endlich ein Mensch bei ihm! Danach muss er wieder 23 Stunden warten.....

Wir wünschen uns für diesen so sympathischen, niedlichen Rüden, dass jeden Tag ein Mensch für ihn da ist, oder sogar mehrere: SEINE Familie! Könnten SIE sich den kleinen Sergio als Ihren Familienhund vorstellen? Haben Sie ein Körbchen für Sergio frei? Dann rufen Sie mich gerne an, ich freue mich auf ein Gespräch mit Ihnen!
--------------------------------------------------------------------------------------------------

Hoppla - hier kommt Sergio!

Das scheint sein Blick in die Kamera uns zu sagen! Wo Sergio sich befindet? In einem Canile (meist überfülltes Tierheim mit ca. 800 vierbeinigen Insassen!!) auf Sardinien, ohne Chance auf Vermittlung.

Dass mal jemand zu ihm ins Gehege kommt, war eine große Aufregung für Sergio! 24 Stunden tristes Einerlei auf ein paar Quadratmetern Beton........nur kurz füttern und reinigen! Die Freude war dementsprechend groß bei dem jungen Rüden. Sein Blick ist noch aufgeschlossen und neugierig! Holt mich jemand hier raus, scheint er zu fragen und freut sich so sehr über die gereichten Leckerchen und die Streicheleinheiten, die es sonst nicht gibt!

Wir wollen das gerne ändern! Sergio soll mit Leckerchen verwöhnt werden und eine liebevolle Familie bekommen, die ihn als vollwertiges Familienmitglied betrachtet, ihn beschützt und ihm zeigt, wie toll das Leben für einen Hund sein kann.
Wir dürfen Sergio auf unserer Homepage sichtbar machen, um eine Familie in Deutschland für ihn zu finden!

Sergios Familie sollte sich auf eine „Wundertüte“ auf vier Pfoten einstellen! Sergio ist noch sehr jung, aber er kennt NICHTS. Das heißt für Sie als seine Bezugsperson kommt etwas Arbeit zu. Sergio kennt kein Hunde 1x1, keine Spaziergänge, all das müssen SIE mit ihm üben. Eine gute Hundeschule kann da sehr hilfreich sein. Sergio ist sozusagen ein einjähriges „Hundekind“. Wir wünschen uns für ihn Menschen, die etwas Geduld und Hundeerfahrung mitbringen, ein gut eingezäunter Garten zum Toben sollte vorhanden sein. Ein souveräner Ersthund wäre schön, ist aber keine Bedingung für die Vermittlung. Kinder im neuen Zuhause sollten schon verständig sein, keine kleinen Kinder, weil Sergio da einfach keine Erfahrung mit hat.

Hat der Blick aus Bernsteinaugen IHR Herz berührt? Hätten SIE ein Körbchen für Sergio frei? Dann rufen Sie mich gerne an! Ich freue mich auf ein Gespräch mit Ihnen!


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Marion Doufas
Mobil: 0179 / 45 14 309
eMail: m.doufas@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com


Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten.
In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift Cronenfelder Str. 9
42349 Wuppertal
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 1632