shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MILO verschmuster Hund, ca.6 Jahre, ca. 42 cm, ca. 10 kg

ID-Nummer487410

Tierheim NameFellengel in Not

RufnameMILO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit13.04.2023

letzte Aktualisierung06.12.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Milo wartet in Ungarn auf ein neues Zuhause. Milo hatte bis jetzt kein schönes Leben. Er lebte sein ganzes Leben an der Kette. Sein ehemaliger Besitzer schenkte ihm nicht viel Liebe. Als dieser aus gesundheitlichen Gründen ins Krankenhaus kam, ließ er Milo einfach ohne Betreuung zurück. Von da an wurde er nur sehr unregelmäßig von Nachbarn, die Mitleid hatten, gefüttert. Dementsprechend war er sehr dünn, als er zu uns kam. Aktuell päppeln wir ihn auf und er hat auch schon etwas zugenommen. Damit ist er jetzt bereit für seine Reise ins Glück.

In unserer Obhut zeigt er sich trotz seiner traurigen Vorgeschichte zutraulich. Er ist regelrecht hungrig nach Liebe und Zuneigung und möchte alle Streicheleinheiten der letzten Jahre nachholen. Auch über Spaziergänge freut er sich riesig und läuft auch schon recht gut mit. Zu seiner Verträglichkeit mit Artgenossen können wir aktuell noch nicht viel sagen. Wenn er noch etwas mehr Zeit hatte anzukommen, werden wir das aber testen.

Für Milo wünschen wir uns eine liebevolle Familie, die ihm zeigt, wie schön das Leben ist und ihn mit Liebe überschüttet. Dabei sollte natürlich trotzdem Rückzugsmöglichkeit für ihn zur Verfügung gestellt werden. Auch das kleine Hunde 1x1 muss Milo wohl noch lernen, da er noch nie in einem echten Zuhause gelebt hat.

Milo reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.
Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

verschmust, zutraulich, auf der Suche nach seinem erstes eigenem Körbchen
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Fellengel in Not

Anschrift Edelweissstr. 8 b
85591 Vaterstetten
Deutschland

Aufenthalts-  

land Ungarn

Homepage http://www.fellengel-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 637