shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MURA liebe Hündin mit Handicap / auf Pflegestelle in Büren

ID-Nummer486020

Tierheim NameWir für Hunde in Not e.V.

RufnameMURA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 5 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit02.05.2024

letzte Aktualisierung02.05.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Aufenthaltsort des Hundes: auf Pflegestelle in Büren
Achtung: Steinheim ist NUR der Sitz des Vorstandes!!!

Stand 02.05.2024

Unser Sorgenkind Mura ist zu einer Persönlichkeit herangereift. Souverän setzt sie im Rudel durch, das ihr Lieblingskissen zwar den anderen Hunden mal gegönnt wird aber grundsätzlich ihr gehört.

Ihr größtes Glück ist, wenn ihr Fell gebürstet wird, gern stundenlang, wie man auf diesem Video schön sehen kann:

https://youtu.be/5aE9EPx_LRQ?si=cc960-alyR9XYy-_

Sie liebt lange Spaziergänge, am liebsten querfeldein, wobei sie ihren Rolli perfekt lenkt, so dass sie nirgends hängen bleibt und jede Unebenheit passieren kann.

Mura ist ein Sonnenschein, der sich in alle Herzen schleicht.

Die Pflegestelle hat herausgefunden, dass ihr Wasserlaufen, nach anfänglicher Unsicherheit, mega viel Freude macht.

https://youtube.com/shorts/s_vuVRnHQhI

Geboren ca. 2020 - geschätzt.

Wir vermitteln unsere Hunde geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert (wenn medizinisch nichts dagegen spricht). Sie reisen mit EU-Heimtierausweis und Traces.

Zum Vertragsabschluss wird eine Schutzgebühr erhoben.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass alle unsere Tierschutzhunde, von deren Vorgeschichte wir oftmals wenig oder gar nichts wissen, direkt aus den Auffangstationen, Tierheimen oder Pflegestellen zu ihren Familien vermittelt werden. Wir wünschen uns für unsere Schützlinge einen geduldigen, freundlichen und liebevollen Umgang von erfahrenen Menschen, die keine Erwartungen an diese haben und die sich von Rückschritten nicht beeindrucken lassen. Kinder sollten einen respektvollen und verantwortungsvollen Umgang mit Hunden kennen. Vor allem in der Anfangszeit benötigen sie daher viel Zeit und Geduld. Die Tiere sind in der Regel nicht stubenrein, können nicht an der Leine gehen und kennen keine Kommandos. Darüber hinaus sind sie anfangs manchmal scheu, ängstlich oder schreckhaft.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Wir für Hunde in Not e.V.

Anschrift 33142 Büren
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.wir-fuer-hunde-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 3991