shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

WOOLY Freundlich, verschmust, menschenbezogen

ID-Nummer485980

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameWOOLY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 2 Monate

Farbeschwarz-braun gestromt

im Tierheim seit02.12.2022

letzte Aktualisierung09.06.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

*04.04.2020, Mischling, ca.50cm, 21kg, schwarz-braun gestromt, Freundlich, verschmust und menschenbezogen

Die Freiwilligen von FMA haben viele Nachrichten über einen streunenden Hund erhalten, der in der Gegend von La Azohía lebt. Der Hund hatte ein schreckliches Halsband um und wirkte sehr schüchtern. Glücklicherweise begannen einige Einheimische, ihn zu füttern, gewannen sein Vertrauen und konnten das abscheuliche Halsband, das man auf einem Bild sehen kann, entfernen. Dieser junge Hund, der wegen seines schönen Fells Wooly genannt wird, ist jetzt in einer bezahlten Hundepension in Sicherheit.

Wooly zeigt sich als freundlicher und menschenbezogener Hund, der gut an der Leine geht. Er kommt mit dem Straßenverkehr gut zurecht, hat keine Angst vor Autos und interessiert sich nicht für Fahradfahrer.

Auf Katzen, die ihm beim Gassigehen begegnet sind, hat er nicht reagiert, deshalb gehen wir davon aus, dass er mit hundeerfahrenen Katzen vergesellschaftet werden kann.

Auch wenn Wooly in einer Hundepension untergebracht ist, lebt er doch him Zwinger. Wir wünschen uns für Wooly eine eigene Familie, der junge Mann hat schon viel gelernt und findet sich auch in der Stadt zurecht.

Wooly wird kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt vermittelt.

Weitere Videos:
https://www.youtube.com/watch?v=V0PkemezMLs

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unseren Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift 25774 Lehe
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)6220 5578

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 612