shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MYSTERY lässt sich gern mit Leckerlis bestechen

ID-Nummer485831

Tierheim NameSpitz und Pawtners e.V.

RufnameMYSTERY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 2 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit03.04.2023

letzte Aktualisierung03.04.2023

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Alter: geb. März 2016
Geschlecht: männlich, kastriert, gechipt, geimpft
Größe: ca. 55cm
Gewicht: ca. 20-25kg
Aufenthaltsort: Rumänien
Verträglichkeit: verträglich mit anderen Hunden & Katzen, wird nicht zu Kindern empfohlen

„Hey du, ja du! Meinst du, du hättest vielleicht das passende Plätzchen für mich frei?“??

Viel zu lang ist unser hübscher Mystery bereits im Foster in Rumänien. Auch er möchte endlich seine Köfferchen packen und in den Glücksbus nach Deutschland einsteigen. ??Seit seiner Rettung aus dem Tötungsshelter hat er eine große Entwicklung hingelegt. Mystery zeigt sich in Rumänien als ruhiger und entspannter Geselle und braucht keine wilden Spiele oder langen Wandertouren. Mit den anderen Hunden ist er verträglich und auch mit Katzen versteht sich der Rüde gut. ??Menschen gegenüber ist Mystery zunächst sehr schüchtern und vorsichtig. Mit Leckerchen lässt er sich allerdings gut bestechen und man kann sein Vertrauen gewinnen, wobei man ihn jedoch nicht zu sehr bedrängen sollte. Ist das Vertrauen hingegen einmal gefasst, ist er verschmust, sehr gelehrig und aufmerksam. Durch unsere rumänische Trainerin konnte er bereits das Laufen an der Leine, Sitz, Platz und Bleib in kürzester Zeit erlernen. Sie ist begeistert von ihm und sagt, er sei sehr intelligent und lernfreudig. Für Mystery suchen wir ein ruhiges, stressfreies Zuhause in ländlicher Umgebung ohne viel Trubel, wo er endlich ankommen kann. Ein Garten und entspannte Gassirunden wären genau das richtige für ihn. Da er anfangs noch skeptisch fremden Menschen gegenüber ist, sollte sein neues Zuhause Erfahrung im Umgang mit unsicheren Hunden haben und die Körpersprache eines Hundes lesen und Grenzen akzeptieren können. Sie sollten sich nicht von anfänglichen Schwierigkeiten abschrecken lassen und Lust auf das Training mit ihm haben. Mystery würde sich auch über eine Pflegestelle freuen, durch die er die Chance bekäme in Deutschland kennengelernt zu werden.

Du möchtest Mystery adoptieren? Dann fülle einfach das Bewerbungsformular aus! Kopiere dazu einfach die folgende Zeile in deinen Browser und du gelangst zum Formular:
https://spitz-und-pawtners.de/adoption/adoption/

Du möchtest Mystery eine Pflegestelle bieten? Dann fülle einfach das Bewerbungsformular aus! Kopiere dazu einfach die folgende Zeile in deinen Browser und du gelangst zum Formular:
https://spitz-und-pawtners.de/adoption/pflegestelle/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Spitz und Pawtners e.V.

Anschrift Zum Spitzberg 7
09128 Chemnitz
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://spitz-und-pawtners.de/

 
Seitenaufrufe: 880