shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SIYAH von der Kette gerettet

ID-Nummer485680

Tierheim NameFellhelden e.V.

RufnameSIYAH

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit27.03.2023

letzte Aktualisierung04.10.2023

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

• geb. ca. 2020
• ca. 55cm
• ca. 25kg
• Standort: 19406 Hohen Pritz
• gechipt
• geimpft
• entwurmt
• kastriert
• besitzt einen EU Heimtierausweis
• Test auf MMK

Unsere Tierschützerin Aysel wurde vor einigen Wochen auf eine Hündin aufmerksam gemacht, die wohl seit einiger Zeit an einer Bauruine angekettet ihr Dasein fristete. Ohne Futter und ohne Wasser, an einer viel zu kurzen Kette musste die Hündin mitten im Nirgendwo ausharren. Aufgrund der furchtbaren Haltungsbedingungen wurde die Hündin von der Gemeinde beschlagnahmt und in unsere Obhut gegeben. So abwehrend Siyah uns zu Beginn an der Kette gegenüber getreten war, umso menschenbezogener zeigte sie sich nachdem sie von der Kette befreit war. Mit den Ketten fiel offensichtlich auch die Anspannung von ihr ab. Jetzt ist Siyah bereit die Welt, die ihr bisher vorenthalten wurde zu erkunden und hofft schnell ein eigenes Zuhause zu finden. Damit sie nicht allzu lange darauf warten muss durfte sie Ende Mai nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen. Gerne kann sie dort ab sofort auch persönlich kennengelernt werden.

Siyah, die wir auf ca. 2,5 Jahre schätzen, zeigt sich im Alltag auf ihrer Pflegestelle – wie auch bereits in Bulgarien - als freundliche und offene Hündin. Sie ist obwohl sie nichts kennt absolut unerschrocken allem und jedem gegenüber. Sie ist äußerst menschenbezogen, neugierig und voller Tatendrang, immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Auf ihrer Pflegestelle lernt Siyah nun die ersten Grundlagen des Hunde-1x1 kennen und zeigt sich hierbei durchaus lernwillig. Siyahs Eltern kennen wir nicht, sind aber fest davon überzeugt, dass irgendwann auch ein Husky vertreten war. Siyah ist sehr lauffreudig und dynamisch, was sie zu einer tollen Begleiterin für aktive Menschen macht. Huskyfans und Freunde der nordischen Rassen werden mit Siyah definitiv ihren Spaß haben – davon sind wir fest überzeugt. In Bulgarien lebte Siyah in einer gemischten Hundegruppe und zeigte sich dort mit ihren Artgenossen gut verträglich.

Bei der Frage, welche Voraussetzungen Siyahs neues Zuhause erfüllen sollte, haben wir gar nicht viele klare Vorgaben. Da sie sich bislang so umgänglich zeigt, können wir uns die Hündin in verschiedenen Haushaltsformen vorstellen. Ob Einzelperson oder Familie - Wohnung oder Haus mit Garten, dies ist erst einmal zweitrangig. Wichtiger ist uns, dass Siyah sich ihr Zuhause mit Menschen teilen darf, die in der Lage sind, sie liebevoll, aber auch konsequent zu erziehen und vor allem keine Probleme mit einer artgerechten körperlichen und geistigen Auslastung haben. Hundeprofi muss man für die Adoption von Siyah nicht sein, allerdings sollte einem der Umgang mit einem Hund auch nicht völlig fremd sein, da Siyah doch eine souveräne Führung benötigt um an der Seite ihrer Menschen harmonisch durch den Alltag gehen zu können. Kinder im neuen Zuhause ab Schulalter, die bereits in der Lage sind, respektvoll mit einem Hund umzugehen, sind kein Problem. Auch wenn Siyah in Bulgarien nie negativ mit Artgenossen aufgefallen ist, merkt man innerhalb des Haushaltes der Pflegestelle die Spannung zwischen den Hündinnen. Wir sehen Siyah daher im eigenen Zuhause als Einzelhund, wo sie die volle Aufmerksamkeit ihrer Menschen erhält. Toll wäre, wenn sie ihr neues Zuhause künftig mit sportlichen Menschen teilt, die sich über eine aktive Begleiterin im Alltag freuen und gerne Zeit außerhalb der eigenen vier Wände verbringen. Siyah hätte sicherlich viel Spaß an gemeinsamen Unternehmungen wie Radfahren, Joggen oder einfach ausgiebige Spaziergänge im Grünen.

Du willst Siyah die schönen Seiten des Lebens zeigen? Dann melde dich!

Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde, die wir retten, sollen in ein wundervolles und liebevolles Zuhause kommen! Sie werden daher ausschließlich nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 500€ (inkl. Sicherheitsgeschirr und Transport) vermittelt. Da auch ein Tierschutzverein umsatzsteuerpflichtig ist, müssen auch wir eine Umsatzsteuer von 7% leisten.

Weitere Bilder, Videos und Infos zu unseren Hunden und Informationen zu unserer Arbeit findet ihr auf: https://www.fellhelden-ev.com

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Fellhelden e.V.

Anschrift 19406 Hohen Pritz
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.fellhelden-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 846