shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BASS - lieber Hunde-Senior sucht Geborgenheit

ID-Nummer483661

Tierheim NameTierschutzverein Lemuria e.V.

RufnameBASS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit20.03.2023

letzte Aktualisierung20.03.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

RÜDE
BASS
Mischling, kastriert
Geb.ca. 01/2013
Ca. 58cm, ca.27,2kg

Noch in der Slowakei

Im Tierheim in der Slowakei seit 03.01.2023

Bass kam zu uns ins Tierheim, nachdem er auf der Straße in Košice gefunden worden war. Wahrscheinlich streunte er schon lange, da er seht in einem schlechten Ernährungszustand.

Bass ist ein perfekter älterer Herr Hund! Obwohl er ein Senior ist, kann er seine Freude am Umgang mit Menschen nicht verbergen, jeder mag ihn sofort wegen seiner ruhigen und freundlichen Persönlichkeit. Der Kuschelbär und würde am liebsten den ganzen Tag lang gestreichelt und gekuschelt werden. Er genießt die menschliche Gesellschaft sehr und sucht sie auch. Bass ist ein anspruchsloser Hund, der nur ein bequemes Bett, leckeres Futter und eine liebevolle Behandlung braucht.

Er liebt Spaziergänge, bei denen er seine Umgebung erkunden kann. Bass kommt sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen klar. Wir kennen seine Toleranz gegenüber anderen Tieren nicht, aber aufgrund seines Charakters gehen wir davon aus, dass er mit irgendwelchen anderen Haustier keine Probleme haben sollte. Bass ist hier im Tierheim Zwinger ein Schatz :-) , er benimmt sich im Haus gut und zerstört keine Gegenstände.

GESUNDHEIT: Bass litt unter starker Seborrhoe und Dermatitis, vor allem im Rücken- und Hüftbereich. Er wurde behandelt und sein Zustand hat sich deutlich verbessert. Zurzeit wird er noch 2-3 Mal pro Woche mit Malaseb-Shampoo gebadet, aber die Behandlung befindet sich in der Endphase. Bass hat bereits schwächere Hinterpfoten – seinem Alter entsprechend. Er erhält unterstützende Nahrungsergänzungsmittel. Er hatte zusätzlich eine schwere Hefepilzinfektion in den Ohren, die inzwischen ausgeheilt ist, aber er wird weiterhin vorbeugend behandelt, damit das Problem nicht wieder auftritt.

Wir suchen für Bass ein Zuhause, in dem er geliebt und verwöhnt wird. Er ist auch für Ersthundebesitzer geeignet, da er ein problemloser Hund ist.

Bass kommt gechippt, geimpft, kastriert, auf Anaplasmose, Ehrlichiose, Borreliose, Herzwürmer getestet und hat einen EU-Heimtierausweis.

Ansprechpartner
Susanne Steinmann
Handy: 0179 / 1215183
susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Lemuria e.V.

Anschrift Unterdorf 6
35466 Rabenau
Deutschland

Aufenthalts-  

land Slowakische Republik

Homepage http://www.tierschutz-lemuria.de/

 
Seitenaufrufe: 1066