shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BUDDA sucht dringend eigenes Zuhause

Notfall

ID-Nummer483269

Tierheim NamePatrashunde e.V.

RufnameBUDDA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 4 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit10.03.2023

letzte Aktualisierung18.03.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Budda, geb. 2014, 56 cm, 30 kg, kastriert

Budda wurde in der Nähe von Patras in einer sehr abgeschiedenen Gegend gefunden. Er irrte auf der Straße herum, blutüberströmt. Er wurde vermutlich von einem Rudel Hunde, was dort ansässig ist, zerbissen. Der Mensch, der ihn durch Zufall gesehen hatte, bekam Mitleid mit ihm und hat ihn direkt zum Tierarzt gebracht.

Es stellt sich heraus, dass der Hund einen Chip hat, aber nicht registriert ist. Er ist absolut freundlich zu allen Leuten und zu Hunden ebenso. Wenn man ihn nicht beachtet, setzt er sich vor einen und gibt Pfötchen. Er ist stubenrein und verkrümelt sich in die hinterste Ecke der Tierarztpraxis, um zu chillen. Er wird auf 9 Jahre geschätzt und natürlich gehörte er mal jemandem, der ihn offenbar nicht mehr wollte und ihn so einfach im Niemandsland ausgesetzt hat…

Das Problem ist nun, dass er in das lokale Tierheim gebracht werden soll. (Leider haben die griechischen Tierheime nichts mit den Tierheimen in Deutschland gemein). Dort wird er in einen Zwinger mit vielen anderen großen Hunden kommen. Die Tierarzthelferin hat sich an uns gewandt „Er ist so ein Budda, die werden ihn da zerfleischen, er wehrt sich ja nicht mal!! Ich will nicht, dass er dahingeht!!!“

Budda wird demnächst kastriert, lässt alles mit sich machen, ist superfreundlich, aber natürlich hat dieser perfekte Hund auch einen Makel… er mag keine Katzen. Naja, sei es ihm verziehen…

Wer verliebt sich in Budda? Er ist bereit für ein richtiges Zuhause.

Budda reist geimpft und gechipt mit EU Heimtierausweis nach Deutschland.

Renate Düser

Email: Renate.dueser@t-online.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Patrashunde e.V.

Anschrift Lindenweg 27
24848 Kropp
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.patras-hunde.de/

 
Seitenaufrufe: 1212