shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GIN sucht ihre Ruheoase

Notfall

ID-Nummer482458

Tierheim NameTierschutzverein Franz von Assisi e.V.

RufnameGIN

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit12.03.2023

letzte Aktualisierung12.03.2023

AufenthaltsortPrivat

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Gin, eine ca. 2 Jahre alte Labrador-Mix Hündin (wahrscheinlich kroatischer Schäferhund) aus Bosnien, sucht eine Ruhe-Oase. Gin ist mit sechs Monaten nach Deutschland gekommen, nachdem sie mit ihren Geschwistern im Straßengraben gefunden wurde und wohnt seitdem in einer jungen Familie, deren aktiver Lebensalltag und -umgebung mit Kleinkind zu turbulent für sie ist.

Gin entspricht ihrer Rassebeschreibung und arbeitet unheimlich gern für Ihr Essen bzw. nutzt jede Gelegenheit, um an Nahrung zu kommen. Gin hat eine riesige Bereitschaft alles richtig zu machen. Hat sie zu einer Person Vertrauen aufgebaut, dann ist sie loyal und menschenbezogen.

So eng die Beziehung zur ihrer Familie ist, so distanziert verhält sie sich allem Fremden gegenüber. Ihr Motto ist „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“. Vertrauen und Loyalität müssen sich hart erarbeitet werden. Aus diesem Grund hat sich die Familie auch schweren Herzens entschieden, Gin in eine ruhigere, geregeltere Alltag-Umgebung zu vermitteln.

Ihr ausgeprägter Beschützerinstinkt sollte mit konsequenter und geduldiger Führung gelenkt werden. Gin braucht die volle Aufmerksamkeit und Führung, um in Alltagssituationen zu bestehen. Mit genügend Bewegung und Beschäftigung erweist sie sich nach gegenseitiger Eingewöhnung als sehr dankbarer und bedingungslos loyale Hundepartnerin, die nicht nur im Alltag, sondern auch auf dem Hundesportplatz (ihr Hobby ist z.B. das Mantrailing in der Hundeschule „Bazischui“) ihre Talente gern unter Beweis stellt.

Bei Ihrem Hundesitter in Augsburg-Haunstetten fühlt sie sich mittlerweile für Tages- oder Urlaubsbetreuung rund um wohl und zeigt, dass sie sich im Haushalt mit mehreren Hunden gut einfügt und sich einem Leithund gern unterordnet.

Für Gin suchen wir ein ruhiges, ausgeglichenes Zuhause ohne Stress oder übermäßiger Hektik und geduldigen, (Tierschutz-) Hunde erfahrenen Menschen, die ihr die Zeit geben, die sie braucht, um aufzutauen und das Interesse haben aktiv an und mit ihr zu arbeiten. Idealerweise in ein Zuhause mit Garten, da sie sich in Treppenhäusern / engen Menschenkontakten nicht wohlfühlt.

Eine längere Kennenlernphase von Gin in 86415 Mering gemeinsam mit der Familie oder dem Hundesitter ist möglich und erwünscht. Kontakt und Einschätzung der Hundetrainerin der vergangenen 2 Jahre kann auf Anfrage vermittelt werden.

Abgabe nur nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag gegen Zahlung einer Schutzgebühr von 250 Euro.

Erstkontakt vorzugsweise per E-Mail mit Rückrufwunsch und kurzer Vorstellung an Familie Dierolf: vermittlung-gin@t-online.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Franz von Assisi e.V.

Anschrift 86415 Mering
Deutschland
(Privat)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.tierschutzverein-franzvonassisi.de/

 
Seitenaufrufe: 2117