shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FOSTER von der Mülldeponie zu Dir?

ID-Nummer482066

Tierheim NameDas letzte siebte Leben

RufnameFOSTER

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 2 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit13.04.2022

letzte Aktualisierung10.03.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Der wunderhübsche, schwarze Rüde Foster wurde zusammen mit 15 anderen Welpen auf einer Mülldeponie am Waldrand gefunden. Was mit den Müttern passiert ist, ist unklar.
Befreundete Tierschützer peppelten sie auf und sie fanden nach und nach Familien – bis auf Foster.
Irgendjemand kommt immer zuletzt.
Zur Zeit lebt er auf einer Pflegestelle zusammen mit drei anderen Hunden.

Foster ist ein ganz toller, lieber Hund. Er hat eine mittlere Größe und verträgt sich gut mit Artgenossen.

Er reist gechipt, geimpft und kastriert mit Schutzvertrag in sein neues zu Hause.

Bei Interesse bitte Nachricht per WhatsApp

Tanja Karpfinger
Das letzte siebte Leben e.V.

0176-64752062

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Das letzte siebte Leben

Anschrift Hackstr. 9
70190 Stuttgart
Deutschland

Aufenthalts-  

land Russische Föderation

Homepage http://www.dasletztesiebteleben.com/

 
Seitenaufrufe: 744