shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PENNY - unsere Maus sucht IHRE Familie! PS 73271 Holzmaden

ID-Nummer481385

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnamePENNY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 4 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit06.03.2023

letzte Aktualisierung25.02.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief: Penny

Geburtsdatum: 01.01.2016
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 48 cm, ca. 17 kg

Krankheiten: keine bekannt
Ergebnis MMC: Ehrlichiose und Babesiose positiv, beides bereits behandelt, ansonsten alles negativ
Sonstiges: angeborene Stummelrute

verträglich mit:
- Rüden: ja
- Hündinnen: ja
- Katzen: nein
- Kindern: ja

Vermittlung:
- nur an Hundeerfahrene
- mit gut eingezäuntem Garten/Grundstück
- zu vorhandenem Ersthund (Bedingung!)
- kann noch nicht alleine bleiben, muss geübt werden

Aufenthaltsort: 73271 Holzmaden


Update Februar 2024: Penny wartet.....

…..immer noch auf IHRE besonderen Menschen. Unser Schleckermäulchen, Pennys Hobby ist, leckere Sachen zu futtern: Joghurt, Äpfel, Birnen …..wie sagt man: mit Speck fängt man Mäuse? Mit Leckerchen kann man Penny fangen. Diese liebe, etwas spezielle Maus braucht Menschen mit Geduld und einen vierbeinigen Partner an ihrer Seite. Ein Ersthund, ob Rüde oder Hündin wäre egal, ist wichtig für Penny, sie orientiert sich sehr an den Hunden ihres Pflegefrauchens. Penny mag ihr Pflegefrauchen sehr gern, aber sie würde sich im neuen Zuhause auch schnell an diejenigen gewöhnen, die ihr den Joghurtbecher zum Ausschlecken geben.

Aufgrund ihrer Leidenszeit auf Sardinien wäre es für Penny wichtig, dass ihre neuen Menschen, sie einmal mehr besuchen, als üblich, um Vertrauen aufzubauen. Wenn das für SIE kein Problem ist, wunderbar! Wäre unsere Penny der richtige Hund für SIE?
Dann rufen Sie mich gerne an, ich gebe Ihnen gern weitere Informationen und organisiere einen Besuchstermin bei der Pflegestelle für Sie.
---------------------------------------------------------------------------------------------------

PENNY - unsere Maus sucht IHRE Familie!

Wie sagt man: es hat nicht sollen sein.......leider! Penny ist wieder in der Vermittlung. Vielleicht erinnern Sie sich an Penny´s traurige Geschichte: Auf Sardinien geboren, musste die Maus in einem Canile ihr Dasein fristen. Sie hatte im Gehege Junge geboren und musste mitansehen, wie ihre Zwingergenossen ihre Babies getötet haben. Als wäre das nicht schon grausam genug gewesen für die arme Hundemutti, hatten die Menschen es vermutlich auch nicht gut gemeint mit ihr, Penny war voller Angst und kroch nur auf dem Boden, wenn jemand das Gehege betrat. Wir durften uns der Maus annehmen und sie auf unserer Homepage sichtbar machen. Im Juli 2021 konnte Penny auf ihre Pflegestelle nach Holzmaden reisen. Hier erholte sie sich und wurde im Laufe der Monate zu der lustigen, lieben Maus, die wir hier auf der Homepage vorgestellt hatten. Es dauerte dennoch über ein Jahr, bis wir dann einen Platz für Penny gefunden hatten, es gab zwar immer wieder Anfragen, aber zur Vermittlung kam es nicht. Nun sollte Penny aber endlich ein Zuhause für immer haben. Im Oktober 2022 wurde Penny vermittelt, wir freuten uns sehr für die Maus. Aber bereits nach einigen Wochen stellte sich heraus, dass Penny als „Einzelprinzessin“ nicht glücklich war! Ihr Frauchen gab sich alle Mühe, aber Penny zog sich mehr und mehr in sich selbst zurück, wollte nicht gestreichelt werden, wollte sich nicht mehr das Geschirr anlegen lassen, Penny „streikte“ auf der ganzen Linie. Aus Sorge um Penny gab ihr Frauchen sie schweren Herzens an uns zurück und nun befindet sich die Maus wieder in Holzmaden bei ihrer Pflegemama. Bereits in den ersten Stunden war klar, Penny ist wieder die „Alte“.

Nun sucht unser Schatz auf vier Pfoten wieder ein Zuhause! Wie sollte dieses Zuhause aussehen: Nun, zuerst sollte auf jeden Fall ein souveräner Ersthund vorhanden sein! Ihre Menschen sollten etwas Hundeerfahrung mitbringen, um auf Penny´s kleine „Schrullen“, so will ich es mal nennen, einzugehen und ihr im neuen Zuhause den richtigen Weg zu zeigen. Denn das braucht die Kleine: eine klare Führung, also liebevolle Konsequenz und einen vierbeinigen Partner an ihrer Seite! Sollte nicht so schwer sein, oder?

Möchten Sie unserer Penny ein Zuhause anbieten? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf! Ich gebe Ihnen gern weitere Informationen!


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Marion Doufas
Mobil: 0179 / 45 14 309
eMail: m.doufas@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com


Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift 73271 Holzmaden
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)177 7003377

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 1829