shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ANUSCHKA

ID-Nummer480782

Tierheim NameParadies für Tiere e.V.

RufnameANUSCHKA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre

Farbeschwarz

im Tierheim seit03.03.2023

letzte Aktualisierung27.01.2024

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Temperament schüchtern

Name: Anuschka
Nummer des Hundes: 20917
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: Geboren ca. Mai 2021
Aufenthaltsort: Griechenland
Aufenthaltsland: Griechenland
Darf reisen nach: Deutschland
Status: Sucht ein Zuhause


Meine Geschichte
Anuschka – (ca. 50cm groß) – Letztes Bilderupdate 10/2023

Anuschka wurde zusammen mit ihren beiden Schwestern mit wenigen nur Monaten in unserem griechischen Kooperationstierheim abgegeben. Seitdem leben sie zusammen in einem gemischten Rudel und warten auf ihr Leben innerhalb einer Familie. Eine der drei Schwestern hat bereits ein tolles Zuhause gefunden und sich dort super entwickelt. Die anderen beiden warten noch auf ihre große Chance.

Anuschka und ihre Schwestern zeigen sich dem Menschen gegenüber sehr zugewandt und möchten gerne gestreichelt werden. Sie genießen jede liebevolle Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten sehr.

Alle drei Hündinnen sind absolut keine Draufgängerinnen, sondern suchen eher die Ruhe, ohne jedoch scheu zu sein. Innerhalb des Rudels kommen sie daher leider häufig zu kurz.

Für Anuschka suchen wir nach einem Zuhause, in welchem sie ruhig ankommen kann und genau wie ihre Schwester Amy richtig aufblühen darf. Geduld und Einfühlungsvermögen wird sie gerade am Anfang benötigen. Wenn sie sich erstmal an ihre Menschen gewöhnt haben, kommt die Neugierde und Spielfreudigkeit zum Vorschein.

Als Zweithund ist sie definitiv verträglich, jedoch hätte sie auch keine Einwände, wenn sie ihr Bettchen und die Aufmerksamkeit der Menschen nicht teilen müsste.

Aufgrund ihrer zurückhaltenden und liebevollen Art ist sie auch für eine Familie mit (älteren) Kindern und Hundeanfänger geeignet (Besuch einer Hundeschule ist jedoch Voraussetzung). Zuviel lauter Trubel und Hektik sollten in der neuen Familie allerdings nicht herrschen. Ein Zuhause mitten einer Großstadt ist für sie nicht geeignet.

Eine Verträglichkeit mit Katzen können wir nicht bestätigen oder ausschließen. Die bereits adoptierte Schwester Amy hat im neuen Zuhause keine Probleme mit Katzen.

Wie bei jedem Hund aus dem Tierschutz, darf auch von Anuschka am Anfang bitte nicht direkt zu viel erwartet werden. Sie steht noch ganz am Anfang beim Thema Erziehung und Regeln und muss im neuen Zuhause an alles behutsam gewöhnt werden.

Wer gibt der sanften Fellnase die Chance auf ein glückliches Leben mit vielen Streicheleinheiten?



Anuschka darf aufgrund ihrer verkürzten Route leider nicht in die Schweiz vermittelt werden.

Anuschka reist geimpft, kastriert, mit Identifikationschip und EU-Heimtierausweis. Sie wird vor der Ausreise auf Reisekrankheiten getestet. Sie darf leider wegen der verkürzten Route nicht in die Schweiz ausreisen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass alle unsere Tierschutzhunde, von deren Vorgeschichte wir oftmals wenig oder gar nichts wissen, direkt aus den Auffangstationen zu ihren Familien vermittelt werden. Vor allem in der Anfangszeit benötigen sie daher viel Zeit und Geduld. Die Tiere sind in der Regel nicht stubenrein, können nicht an der Leine gehen und kennen keine Kommandos. Darüber hinaus sind sie anfangs manchmal scheu oder schreckhaft. Bitte seien Sie sich dessen bewusst.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

**Bitte füllen sie zusätzlich zu Ihrem Interesse an einem unserer Hunde das "Kontaktformular" auf unserer Homepage www.Paradies-für-Tiere.de bei dem jeweiligen Hund aus. ** **Nach  Eingang und Durchsicht dieses Formulars , wird sich eine Vermittlerin , mit Ihnen in Verbindung setzen. *Aber bitte haben Sie ein wenig Geduld, da wir alle Ehrenamtlich tätig sind. ***Bitte geben Sie zusätzlich zu Ihrer Email Adresse auch Ihre Telefonnummer mit an, damit wir Sie besser kontaktieren können*** . Vielen lieben Dank . Das Tier befindet sich zur Zeit in einem Tierheim , von da aus reist es kastriert( wenn es alt genug ist) mit Microchip versehen, geimpft und entwurmt in sein neues Zuhause. Für weitere Information und Bildern zu dem Tier, und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Paradies für Tiere, besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage www.Paradies-für-Tiere .de  Oder besuchen Sie uns auf Facebook unter Paradies für Tiere. **Die Schutzgebühr bei Hunden bis 7 Jahren beträgt 330€  zzgl. Transportkosten.**  ** Die Schutzgebühr bei Hunden ab 7 Jahren beträgt 250€ zzgl.Transportkosten.** In diesen Kosten ist die gesetzlich vorgeschriebene Mwst. enthalten .  **Alle unsere Hunde ab 1 Jahr werden auf Reisekrankheiten getestet.** **Alle unsere Hunde reisen mit angepasstem Sicherheitsgeschirr** Danke das Sie einem Hund aus dem Tierschutz ein Zuhause schenken.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Paradies für Tiere e.V.

Anschrift Friedrich-Naumann-Str. 15
72762 Reutlingen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.paradies-fuer-tiere.de/

 
Seitenaufrufe: 804