shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CHAKAL sollte definitiv nur in erfahrene Hände, die ihm helfen können Vertrauen zu erlangen und mit Wachhund Eigenschaften klarkommen!

ID-Nummer480445

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameCHAKAL

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 4 Monate

Farbegrau-braun-weiß

im Tierheim seit01.03.2023

letzte Aktualisierung01.03.2023

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Chakal

Geschlecht: männlich

Rasse: Schäferhund - Mischling

geb: ca. 01/2020

Größe: ca. 50cm

Kastriert: vor Ausreise

Andere Hunde: ja

Katzen: kann getestet werden

Kinder: ja

Handicap: nein

MMT: Leishmaniose

Aktueller Aufenthaltsort: La Linea

Chakal

Chakal kam in katastrophalen Zustand ins Tierheim. Der nette Rüde lebte an der Kette und ist Leishmaniose Positiv. Inzwischen konnte sich Chakal erholen und sieht wieder strahlend schön aus.

Seine Zeit an der Kette hat ihn leider sehr geprägt und so ist er misstrauisch und benötigt Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Chakal sollte definitiv nur in erfahrene Hände, die ihm helfen können Vertrauen zu erlangen und mit Wachhund Eigenschaften klarkommen. Chakal hat es so verdient, umsorgt und gepflegt zu werden.

Die Verantwortung für einen Tierschutzhund ist immer eine besondere Herausforderung. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und brauchen Zeit sich an ihr neues Leben zu gewöhnen.

Möchten Sie die Herausforderung annehmen und dem süßen Bub ein Zuhause schenken?

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt und werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kontakt

Ansprechpartner: Anna-Rachel Meynig

Mail: anna.rachel-meynig@salva-hundehilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift Starenweg 33
22941 Bargteheide
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 909