shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NALA - fast verhungert, doch das Grauen lässt sie hinter sich

Notfall Fundtier

ID-Nummer479944

Tierheim NameZorro Dogsavior e.V.

RufnameNALA

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 1 Monat

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit01.01.2020

letzte Aktualisierung26.02.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Hündin, kastriert, geb. ca. März 2018, Größe: ca. 55 cm, Gewicht: ca. 19 kg; Charakter: ängstlich, schüchtern, zurückhaltend, lieb, verspielt, taut langsam auf; Aufenthaltsort: Griechenland – Thessaloniki (Hopeland)


Leider hat die süße Nala noch immer nicht ihr Zuhause-für-immer gefunden. Dabei hat sie es doch so sehr verdient, nach allem, was sie durchstehen musste. Sie hatte wirklich keinen einfach Start ins Leben. Gemeinsam mit ihrem Bruder Simba wurde sie wie Müll an einer Autobahn ausgesetzt und von dort aus mussten sich die beiden allein durchkämpfen. Völlig ausgehungert und verängstigt wurden die beiden schließlich dabei entdeckt, wie sie eine Schlange fressen wollten. Nicht auszumalen, was passiert wäre, wenn sie nicht davon abgehalten worden wären.

Die kleine Nala ist eine aufgeweckte und aktive Hündin, die es sehr genießt herumzutollen und zu spielen. Ideal für sie wären geduldige Zweibeiner, die ausreichend Erfahrung mit Angsthunden mitbringen und sich die Zeit nehmen, langsam mit ihr in ein neues Leben zu starten. Denn Nala braucht Zeit und Ruhe, um sich an neue Menschen und Lebensumstände zu gewöhnen. Allmählich taut sie auch im Hopeland auf und macht kleine Fortschritte im Umgang mit unseren Tierschutzkollegen und Helfern. Sie ist eine fröhliche und liebe Hündin, die sich zaghaft ein bisschen Freiraum erkämpft und langsam Vertrauen gewinnt.

Möchten Sie Nala einen sicheren Hafen bieten, in dem sie endlich ankommen und die Fellnase sein darf, die sie wirklich ist? Dann melden Sie sich, wir beraten Sie gern über die nächsten Schritte.

Sie möchten gerne noch mehr über die süße Fellnase erfahren? Dann klicken Sie hier

https://www.zorro-dogsavior.de/index.php/portfolio-item/nala-2/

oder wenden sich direkt an

Zorro Dogsavior e.V.
Marina Mantopoulos – 0173 3835260
Gabriele Nüssle – 0172 9228508
info@zorro-dogsavior.de

Und hier geht es direkt zur Bewerbung:

https://www.zorro-dogsavior.de/index.php/sei-aktiv/ein-neues-zuhause/selbstauskunftsbogen/

Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet (ab 6 Monate) und mit EU-Pass versehen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Nala ist ängstlich, schüchtern, zurückhaltend, lieb, verspielt, aber taut langsam auf.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zorro Dogsavior e.V.

Anschrift Hainholz 5 a
31855 Aerzen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.zorro-dogsavior.de/

 
Seitenaufrufe: 931