shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAHAL auf der Suche nach einem ruhigen Plätzchen

Handicap

ID-Nummer479281

Tierheim NameTierengel Grenzenlos e.V.

RufnameMAHAL

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 10 Monate

Farbebraun-schwarz-beige

im Tierheim seit23.02.2023

letzte Aktualisierung10.01.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Guten Tag zusammen,
unsere schöne Mahal hat schon so vieles überstanden und ist nun auf der Suche nach dem großen Glück! Wer hat ein Körbchen für die Handicap-Maus frei?

https://www.youtube.com/watch?v=6DXzXijM-Ds

MAHAL wurde am 03.06.2015 (geschätzt) in Rumänien geboren. Sie ist ca. 53 cm groß und 23 kg schwer. Selbstverständlich ist sie geimpft, gechipt, kastriert und im Besitz eines eigenen EU-Heimtierausweises. Aktuell lebt sie auf einer Pflegestelle in 16269 Wriezen, wo sie gern besucht werden kann.

Mahal musste in ihrem Leben schon einiges durchmachen. Sie ist aufgrund eines alten Bruchs im Rückrad inkontinent und kann ihre Rute nicht bewegen. Zum Glück kann Mahal aber laufen und spielt sogar mit großer Freude mit ihren Artgenossen.

Windeln akzeptiert sie prima und lässt sie dran. Sie ist mittlerweile an alle Abläufe gewöhnt, bleibt beim Windelwechsel stehen und lässt sich problemlos reinigen und waschen.

Auf die Schmerzmittel wurde sie bereits eingestellt und verträgt diese gut.

Da schon sehr gut am Muskelaufbau gearbeitet wurde, sind Spaziergänge von 1 bis 2 Stunden möglich. Sie rennt auch an der Schleppleine längere Strecken mit großer Freude. Benötigt dann aber immer mal ein Päuschen.

Mahal genießt es sehr draußen zu sein und läuft gut an der Leine. Ans Autofahren ist sie gewöhnt, springt eigenständig in den Kofferraum und kennt auch die Box. Bei Katzen zeigt sie Jagdtrieb. Kinder dürfen gern zur Familie gehören, sollten jedoch schon etwas älter und nicht mehr ganz so wild sein. Zusammen mit einem anderen Hund bleibt sie auch schon problemlos allein.

Mahal zeigt sich sehr menschenbezogen, lieb und verschmust. Neue Situationen verunsichern sie manchmal. Sie mag es ruhig, möchte aber auch gern dabei sein. Wichtig ist, dass ihr die Ruhe, die sie braucht, auch gegeben werden kann. Mittlerweile kann sie sogar schon allein bleiben.

Sie versteht sich gut mit Artgenossen und würde sich sicherlich über einen Ersthund freuen.

Ihr neues Zuhause sollte ländlich liegen, gerne einen Garten haben und im besten Fall ebenerdig sein.

Wir wünschen Mahal Menschen, die sie so lieben und nehmen wie sie ist und ihr die Sicherheit und Geborgenheit schenken, die sie so verdient hat!

Sie wird nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierengel Grenzenlos e.V.

Anschrift Ernst-Sachs-Str. 21
56070 Koblenz
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://tierengel-grenzenlos.org/

 
Seitenaufrufe: 1610