shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NIMET vom Wohnzimmer ins Gehege - das kleine Hundemädchen braucht unbedingt wieder eine Familie

ID-Nummer479225

Tierheim NameStray Einsame Vierbeiner e.V.

RufnameNIMET

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbehellbraun dunkelbraun

im Tierheim seit01.02.2023

letzte Aktualisierung29.06.2024

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

ca. 10-12 kg/ 40-45 cm

Nimets Geschichte in Kürze: Nimet wurde mit Mama Nazli und ihren Geschwistern weit außerhalb des Ortes auf einem Acker gefunden und nur durch Zufall gesehen. Sie wurde mit ihrer Mutter zunächst notdürftig untergebracht, bis sie zu Foteini ins Wohnzimmer ziehen durfte. Dort zeigte sie sich als sehr süße, anhängliche Hündin, die sich mit den anderen Hunden und Katzen bestens versteht.

Umso größer war der Schock, als sie neuen Notfällen Platz machen und ins Gehege umziehen musste. Dort wartet sie nun darauf, dass endlich IHRE Familie kommt und sie für immer nach Hause holt.

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat
Mobil 0173 - 32 88 99 0
Email b.meschkat@stray-ev.de

Nazlis Geschichte:

16.08.2023: Foteini hatte wieder einige Notfälle aufgenommen und so musste Nimet leider ins Gehege umziehen. Sie ist traurig und versteht die Welt nicht mehr....vom Sofa ins überfüllte Gehege. Eine große Umstellung für die menschenbezogene Nimet, die bisher nach ihrer Rettung nur im Haus gelebt hat. Jetzt sitzt sie viele Stunden im Zwinger und kommt nur zwei Mal am Tag ins Außengehege. Streicheleinheiten und knuddeln gibt es jetzt bei den vielen Hunden nur selten. Das alles zu verkraften ist für die sanfte Nimet nicht so einfach. Vielleicht hat sie Glück und wird gesehen und muss hier nicht lange ausharren. Nimet ist sehr sozialisiert und hat mit anderen Hunden und Katzen keine Probleme.

22.02.2023: Nimet ist umgezogen und lebt jetzt bei Foteini im Wohnzimmer. Es gibt aktuelle Bilder und 4 Videos von der süßen Maus....
Foteini schreibt:" Ich musste Nimet vor ein paar Tagen zu uns holen. Die Bekannte hatte keine Zeit mehr für 2 Hunde. Jetzt lebt sie bei uns im Wohnzimmer. Sie ist sehr lieb und hat sich hier schon gut eingelebt. Mit unseren Hunden und Katzen hat sie keine Probleme und versucht sie zum Spielen aufzufordern. Was die alten Hunde jedoch nicht so toll finden. Ich hoffe, dass sie bald ein Zuhause findet."

07.12.2022: Eine Freundin von Foteini war vor ein paar Wochen unterwegs und sah von weitem einen Hund auf einem Acker. Als sie näher kam, sah sie, dass es eine Hündin mit ihren 3 Welpen war. Die Hundefamilie, ausgesetzt..... lag dort total schutzlos, es lagen nur einige Brotreste im Gras, die der grausame Mensch ihnen noch hingeworfen hatte.

Hier hatte die Hundefamilie keine Überlebenschance und so nahm die Freundin die Hundefamilie erst einmal mit nach Hause. Mama Nazli machte überhaupt keine Probleme, sie war so glücklich, dass sie den Acker verlassen konnte. Zuhause angekommen, rief sie direkt Foteini an und bat um Hilfe, aber Foteini hat zurzeit keinen Platz im Gehege frei und musste leider absagen.

Aber sie half der Freundin und sie errichteten bei der Freundin eine notdürftige Unterkunft, damit sie erst einmal in Sicherheit sind. Eins der Welpen hat nicht überlebt und ein Welpe konnte bereits vermittelt werden. Foteini hat Nimet beim Tierarzt vorgestellt und sie wurde geimpft. Foteini schreibt: " Nimet ist eine ganz liebes, anhängliches Mädel, sie ist einfach nur süß." Doch hier kann die kleine Nimet nicht bleiben - sie sucht ein Zuhause - ein Zuhause für immer.

Wer hat ein weiches Bettchen für die niedliche Nimet frei???

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Stray Einsame Vierbeiner e.V.

Anschrift Schillerstr. 25
66851 Bann
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/

 
Seitenaufrufe: 895