shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARY - lieb und verspielt, sie muss raus aus dem Betonbunker

Notfall

ID-Nummer479176

Tierheim NameAdozioni del Cuore e.V.

RufnameMARY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Sterilisiert

Alter 6 Jahre , 11 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit22.02.2023

letzte Aktualisierung22.02.2023

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Mary
Rasse: Mix
Geschlecht: weiblich/sterilisiert
Alter: geb. Mai 2017
Größe: 55 cm
Verträglich mit Artgenossen: mit Rüden, mit Hündinnen
Aufenthaltsort / Land: Italien
Ansprechpartner: Gerlinde Kolubka
Email: gerlinde.812@gmx.de


Mary – endlich ein Zuhause und den Ort des Grauens verlassen….

Mary lebt wie so viele ihrer Artgenossen in einem Canile in Sizilien. Ein trister, öder und liebloser aber auch gefährlicher Ort.
Es ist schrecklich, die süße Mary muss nun schon seit ihrer Zeit als Welpe dort ausharren. Ihrer steinerne Zelle teilt Mary sich mit Desy.
Dies ist ein großes Glück, so können sich die beiden gegenseitig stützen und Mut spenden.

Auch auf Mary und Freundin Desy wartet die ganz große Gefahr, die ständig in diesem sizilianischen Canile auf die Vierbeiner lauert: im verlassenen Steinbruch ausgesetzt zu werden. Ein Ort an dem es weder Futter noch Wasser gibt. Ein Ort, der für jeden einzelnen dort lieblos entsorgten Hund den sicheren Tod bedeutet.
Eine ganz fürchterliche Vorstellung, die leider schon zu oft wahr wurde. Dabei hat doch jeder einzelne von diesen liebenswerten Hunden eine Geschichte, ein Leben und ein Recht auf Geborgenheit und Liebe.

Mary ist rotz der fürchterlichen Lebensbedingungen eine so liebe und verspielte Hündin.
Gleichzeitig ist auch eine treue und anhängliche Hündin, die das Zusammensein mit Artgenossen sehr genießt aber auch den Kontakt zu uns Zweibeinern sehr schätzt.
Mit ein wenig Nachsicht, Ruhe und Zeit würde Mary sich sicherlich zu einer lieben und treuen Begleiterin entwickeln.

Mary muss der fürchterlichen Gefahr des Canile entkommen. Allerdings muss sie gemeinsam mit der Fellnase Desy ausreisen, denn keiner von den beiden würde es ertragen können, allein an diesem Ort des Grauens zurückzubleiben. Eine gemeinsame Vermittlung ist nicht notwendig, aber die Ausreise gemeinsam schaffen, das wäre wie ein Wunder für die schöne Mary und Freundin Desy.

Bitte seien Sie sich sicher, das Größte für Mary wäre ein tolles Zuhause bei lieben Menschen, die Mary beschützen und lieben wollen. Ein Ort an dem Mary lernen und erfahren darf, was ein ungezwungenes schönes Hundeleben ist – ein Ort, an dem sie endlich Spaß haben darf.
Wollen Sie Mary diesen Ort geben?

Oder haben Sie vielleicht sogar eine Idee für ihre Freundin Desy?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Adozioni del Cuore e.V.

Anschrift Moorweg 48
22880 Wedel
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.adozioni-del-cuore.de/

 
Seitenaufrufe: 771