shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CONAN sucht treuen Wegbegleiter

Notfall

ID-Nummer476424

Tierheim NameFranz von Assisi Hundenothilfe e.V.

RufnameCONAN

RasseDeutscher Schäferhund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Jahre

Farbeschwarz-beige

im Tierheim seit02.01.2024

letzte Aktualisierung02.01.2024

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Schäferhund gesucht? Dann wäre der wunderschöne Conan genau der Richtige für Sie. Doch auch sein Start ins Leben endete vorerst im Tierheim im südspanischen Ubeda. Woche für Woche wartet der im April 2019 geborene und 61 cm große Rüde nun auf seinen ganz großen Tag, an dem er endlich den Blick aus seinem Zwinger, gegen einen Blick in eine wunderschöne Zukunft eintauschen darf.
Conan ist ein netter und aufgeschlossener Kerl, freundlich zu den Menschen, aber nicht allzu anhänglich. Er ist generell mit anderen Hunden verträglich, wobei er weibliche Gesellschaft bevorzugt. Wie alle Schäferhunde ist Conan als Arbeitshund in einem Tierheim leider nicht ausgelastet und gerade Schäferhunde können es oft schwer aushalten, immer im Zwinger eingesperrt zu sein. Conan wird als aktiv und nervös beschrieben, was sicherlich auf Stress zurückzuführen ist. Wir suchen für Conan Menschen mit Haus und Garten, die ihn gerne körperlich und geistig auslasten, die ihn aber auch Ruhe zu halten lehren.
Wenn Sie meinen, Conan könnte Ihr neuer Wegbegleiter werden, dann melden Sie sich einfach bei uns, denn er könnte schon bald komplett geimpft, gechipt, entwurmt und auf Mittelemeerkrankheiten getestet nach Deutschland ausreisen.

Leider wurde Conan positiv auf Leishmaniose getestet und ist auf Tabletten eingestellt. Gerne informieren wir Sie über die Krankheit, sie kann mit der richtigen Behandlung, Ernährung und medizinischen Überwachung gut in Schach gehalten werden

Schutzgebühr: 230 Euro inclusive der Transportkosten nach Deutschland

Da unsere Hunde in Nordbayern aus Spanien ankommen, bitten wir Sie vor einer Anfrage zu prüfen, ob eine Abholung für Sie in Nordbayern möglich sein wird.

Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Hundes beruht auf Beobachtungen der Tierheimmitarbeiter vor Ort und bezieht sich ausschließlich auf die örtlichen Verhältnisse. Nach einer Vermittlung nach Deutschland kann und wird sich der Hund charakterlich anpassen und/oder verändern. Demnach kann das Verhalten danach von der jetzigen Beschreibung abweichen.


Kontakt:

Andrea Hofbauer

Telefonzeiten montags-freitags von 17.00 - 20.00 Uhr

Tel.: 09221-6056071 oder Handy: 0151-22109272

Email:Hofbauer@hunde-ohne-lobby.de

Homepage:www.Hunde-ohne-Lobby.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Leishmaniose positiv
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.

Anschrift Josef-Kopf-Str. 8
92249 Vilseck
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.hunde-ohne-lobby.de/

 
Seitenaufrufe: 1998