shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PLATON - intelligenter und aktiver Schäferhund-Mix Rüde sucht Rassekenner!

ID-Nummer474908

Tierheim NameTierschutzverein SOS-Dogs e.V.

RufnamePLATON

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 3 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit27.01.2023

letzte Aktualisierung15.06.2024

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kontakt und Vermittlung:
Für Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an:
Anouk Sommer, Telefon (WhatsApp): +49 160 91805560
Mail: a.sommer@sos-dogs.de
https://sos-dogs.de/nachrichten/wichtig-information-zur-adoption

Platon ist ein wunderschöner, fröhlicher junger Hund, der freundlich auf Menschen zugeht. Er ist bereit, von der ersten Minute an zu interagieren. Platon ist intelligent und lernfähig, er liebt es, neue Kommandos und Übungen zu erlernen. Gegenüber Teenagern ist er freundlich, hat jedoch keine Erfahrung mit sehr kleinen Kindern. Daher werden bei der Adoption Familien ohne Kinder bevorzugt. Platon ist sehr menschenbezogen. Seine größte Freude ist es, in der Nähe von Menschen zu sein. Er träumt von einem Besitzer, mit dem er spazieren gehen und in die Augen schauen kann. Einen Menschen, den er lieben und mit seinem ganzen großen und warmen Hundeherzen anhimmeln kann. Er benötigt Liebe, Aufmerksamkeit und Training. Platon hat bescheidene Ansprüche an sein Futter. An der Leine geht er gut, allerdings zieht er gelegentlich etwas. Es besteht die Möglichkeit, dass Platon in der Vergangenheit misshandelt wurde, da er sich unwohl fühlt, wenn er umarmt, geknuddelt oder festgehalten wird. Es kann vorkommen, dass er sein Futter bewacht, aber dies ist korrigierbar, da er klug ist und lernen möchte. Platon wäre ideal für eine erfahrene Hundehalterfamilie, die bereit ist, ihm gute Manieren beizubringen. Platon wird sich freuen, Fortschritte im Training zu zeigen, und er wird ein wunderbarer Freund und Begleiter sein. Platon kam als Welpe ins Tierheim, nachdem er eingefangen wurde. Die Mitarbeiter des Tierheims fanden eine Pflegefamilie für ihn; leider war er bei diesen Menschen kein beliebter Hund. Er lebte im Haus, aber wurde in einem Zwinger angekettet. Er konnte aus dem Tor frei heraus und lief im Dorf herum, um nach Futter zu suchen. Das ging dreieinhalb Jahre lang so, bis der damalige Besitzer Platon endgültig ausgesetzt hat. Mehrere Monate lang war er obdachlos, niemand kümmerte sich um ihn, obwohl die Dorfbewohner wussten, wessen Hund er war. Doch eines Tages wurde er von einer Frau entdeckt, die an dem gutherzigen und freundlichen Jungen nicht gleichgültig vorbeigehen konnte. Sie brachte ihn zunächst zu sich nach Hause und dann in eine bezahlte Notunterkunft. Jetzt lebt Platon in einer Notunterkunft und sucht nach seiner Familie, nach freundlichen und verantwortungsbewussten Menschen, die ihn lieben und sich um ihn kümmern werden.

Auch über eine Pflegestelle in Deutschland würde sich Platon freuen.

Videos von Platon:
https://youtu.be/6GJqxX9PzZ4
https://youtu.be/AlwAjnAFaV8
https://youtu.be/jGrRzkOrG20
https://youtu.be/JGHJ6G2LNCU

Maße: Schulterhöhe: 59cm, Halsumfang: 40cm, Brustumfang: 79cm, Gewicht: 30kg

Platon reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt und mit russischem Heimtierausweis aus.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein SOS-Dogs e.V.

Anschrift Am Mühlteich 12
67813 Sankt Alban
Deutschland

Aufenthalts-  

land Russische Föderation

Homepage http://sos-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 2783