shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LILLY sucht eigene Familie

ID-Nummer474195

Tierheim NamePatrashunde e.V.

RufnameLILLY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz-braun-weiß

im Tierheim seit20.01.2023

letzte Aktualisierung23.01.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Lilly, geb. 07/2020, 43 cm, 15 kg, kastriert
Vermittlungshilfe

Januar 2023

Wir haben einen Hilferuf von einer befreundeten Tierschützerin bekommen. Ein Ehepaar, welches zur Zeit in Griechenland ist schrieb folgendes zu der kleinen Lilly:

Lilly lebte an einem verlassenen Haus. Nur im Sommer lebt dort eine Frau , die Futter rausstellt. Lilly lebte nur draussen. Es gibt einen Hausmeister, der ab und zu Futter hinlegte, wenn denn die Futtertonnen gefüllt sind. Die Frau hatte einen Sack Futter da gelassen. Der ist längst aufgebraucht. Wir bringen Futter hin, es gibt noch einen anderen Hund , der aber läufig ist und zur Zeit unterwegs ist.

Lilly kannte also nichts , als wir sie mitnahmen.

Ins Haus mussten wir sie tragen, sie sah den Hundekorb , weich und warm , legte sich dort hinein und verließ den Platz nicht mehr.

In den ersten Tagen mussten wir sie raustragen fürs Geschäft .

Jeden Tag fahren wir mit dem Auto zum Strand , Lilly fährt also auch Auto. Sie liegt neben Jason.

Die ersten Tage knurrte sie unsere Hunde an. Die beiden liefen aber locker an ihr vorbei die Treppe hoch. Die Treppe kommt Lilly nicht hoch. Sie bleibt unten in dem Korb und auf dem Bett daneben.

Lilly geht an der Leine. Inzwischen läuft sie ohne , kommt immer wieder zu uns zurück.

Sie ist extrem anhänglich , hat vor Männern keine Angst. Sie möchte an liebsten den ganzen Tag gestreichelt werden.

Am Strand treffen wir jeden Tag noch 5 Hunde. Lilly knurrte zuerst alle an, jetzt ist es schon besser. Aber sie ist total futterneidisch .

Bei der Gabe von Leckerchen will sie die erste sein, man muss immer aufpassen, dass sie den anderen nichts wegschnappt.

Aber es wird jeden Tag besser mit ihr.

Lilly ist ein so pflegeleichter Hund, eignet sich auch für ältere Menschen.

Lilly schläft viel, läuft aber auch gern am Strand und schnüffelt viel. Sie scheint in allen Dingen Nachholbedarf zu haben, besonders an Streicheleinheiten.

Lilly hatte beim MMK Test einen Leishmaniose- Titer von 1:100

Das ist wenig , aber wir fragen in den nächsten Tagen noch die Tierärztin ob wir noch Alluporinol geben sollen.

Ehrlichiose war der Titer 1:200. Dagegen bekommt sie 30 Tage Vibramycin, ein Antibiotikum.

Uns ist Lilly sehr ans Herz gewachsen, aber wir müssen vernünftig sein, ein 3. Hund ist für unsere Reisesituation nicht machbar.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Patrashunde e.V.

Anschrift Lindenweg 27
24848 Kropp
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.patras-hunde.de/

 
Seitenaufrufe: 811