shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ZAPE will endlich ankommen dürfen

ID-Nummer474019

Tierheim NameHunderettung e.V.

RufnameZAPE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Farbebeige

im Tierheim seit22.01.2023

letzte Aktualisierung22.01.2023

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Zape fiel einem Bewohner von Lleida auf, weil er um sein Haus längere Zeit
herumschlich, natürlich besitzerlos. Er verständigte die Polizei, die ihn
dann ins öffentliche Tierheim, der sog. Perrera, brachte. Das war im
September 2022.

Dieser schneeweiße Rüde teilt sich hier den Käfig mit Drac, der schon im
Juli 2022 ins Tierheim kam, er wird auch hier vermittelt.

Auf den Videos sind ja auch die beiden Freunde zu sehen, aktiv und fröhlich,
sie verstehen sich sehr gut. Zape hat eine Schulterhöhe von ca. 62 cm und
sein Geburtsdatum wird auf April 2022 geschätzt, er ist also noch ein
richtiger Jungspund mit vielen Flausen im Kopf. Ein Tierheim ist ja nicht
gerade optimal zum Aufwachsen, daher suchen wir für ihn schnellstmöglich
eine liebevolle Familie, gerne mit Kindern, die dem hübschen Rüden alles
außerhalb des Tierheims zeigen und ihm mit Freude das Hunde-ABC beibringen.
Sie sollten wegen seiner Größe und seines Temperaments schon etwas
„standfester“ sein.

Der Besuch einer Hundeschule und andere sportliche Aktivitäten würden dem
charmanten Rüden sicher auch viel Spaß bringen. Dazu natürlich lange
Spaziergänge mit seinen Zweibeinern, und die Kuscheleinheiten dürfen nicht
dabei zu kurz kommen, die jedes Tier braucht.

Negative Eigenschaften wurden bei Zape bisher nicht entdeckt. Er kommt gut
mit seinen Artgenossen klar ist ein eher unkomplizierter Vierbeiner, der
sich gerne bewegt und draußen ist.
Wenn Sie sich für Zape interessieren, schreiben Sie uns gerne eine Nachricht
mit ein paar Informationen zu sich und einer Telefonnummer.
Andernfalls können wir uns bedauerlicherweise nicht zurückmelden.

Kontakt: hunderettung.costablanca@yahoo.de

Zape wird kastriert, entwurmt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet
und mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

Hunderettung e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hunderettung e.V.

Anschrift Dingelstädter Str. 46
13053 Berlin
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.hunderettung-ev.com/index.php/verein-hunderettung/unser-team

 
Seitenaufrufe: 393