shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KOSTAS Sehr freundlicher verträglicher Bracken-Mix

ID-Nummer473508

Tierheim NameGriechische Pfötchen suchen ein Zuhause e.V.

RufnameKOSTAS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 5 Monate

Farbedunkelbraun-creme

im Tierheim seit19.01.2023

letzte Aktualisierung19.01.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kostas wartet in Griechenland

Kostas ist der absolute Hinkucker. Er hat ein so hübsches Gesicht und mit dem struweligen Fell und der Stupsnase sieht er einfach niedlich aus. Als wir bei unserem Besuch zu Kostas, Alexia und Jannis in Gehege kamen kam Kostas direkt neugierig gerannt und wollte sehen, was es da gibt. Aber er ließ Alexia erst mal den Vortritt und wartet in 1 Meter Entfernung, um sicher zu gehen, dass wir ungefährlich sind, der kleine Held. Nachdem wir aber anfingen Leckerlis zu verteilen wollte er dann doch auch seinen Anteil haben und kam vorsichtig bis ganz zu uns. Kostas zeigte sich bei unserem Besuch vorsichtig, freundlich und neugierig.

Zu seiner Geschichte:
Als Vasso im Winter durch die Berge fuhr, sah sie am Wegesrand eine Meute hungriger Jagdhunde, ca.10 teils sehr scheue Hunde, die in einem Müllhaufen wühlten. Vermutlich hatte ein Jäger sein vermeintlich nutzloses Rudel einfach in den Bergen ausgesetzt, möglichst weit von Zuhause und damit das Problem für sich gelöst. Glücklicherweise hat Vasso immer Futter im Auto und hat den armen Geschöpfen erst mal etwas zu fressen gegeben und die haben sich hungrig drüber her gemacht. Die meisten Hunde konnten in den nächsten Tagen in einer Einfangaktion gesichert und medizinisch versorgt werden und fanden danach Zuflucht in Vassos Tierheim, aber leider waren dann nicht mehr alle Hunde dort. Was mit ihnen geschah ist leider nicht bekannt.

Für Kostas ging alles gut aus, aber er und seine Freunde suchen nun Menschen, die eventuell bereits Jagdhunderfahrung haben und gerne in der Natur unterwegs sind. Wir wünschen uns für Kostas hundererfahrene Menschen in ländlicher Umgebung, wo er in Ruhe ankommen kann und alles lernt, was es für einen Hund in unserem Mennschenalltag in Deutschland braucht.

Kostas ist etwa Anfang 2019 geboren und hat eine Schulterhöhe von ca. 50 cm. Er ist geimpft, gechicpt und kastriert.

Haben Sie für Kostas ein schönes Zuhause und einen Platz in Ihrem Familie-Rudel, dann melden Sie sich bitte bei Regina Outzen, Tel.: 09190 – 994 32 72, Mobil: 0157 – 35141012, Mail: regina.outzen@griechische-pfoetchen.de

Videos

https://youtu.be/M1z3lLH9ngM
https://youtu.be/JINzAKnGOjM
https://youtu.be/5xE9gJkxzKY
https://youtu.be/K9nKAunUOH0
https://youtu.be/2HQYMKTcDrE
https://youtu.be/8YmdEHJu22A
https://youtu.be/Ue2OLDF8KUE
https://youtu.be/FTdgdrBnRBI

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Griechische Pfötchen suchen ein Zuhause e.V.

Anschrift Ricarda-Huch-Str. 29
31319 Sehnde
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.griechische-pfoetchen.de/

 
Seitenaufrufe: 747