shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LARRY

ID-Nummer473466

Tierheim NamePro Canes et Equos

RufnameLARRY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 1 Monat

Farbeschwarz

im Tierheim seit02.04.2018

letzte Aktualisierung16.02.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Augen schön wie Bernstein …haben sie noch eine Chance vor Glück zu strahlen

Larry. Ein weiterer schwarzer Hund. Mit wunderschönen bernsteinfarbenen Augen. Und trotzdem scheinbar für immer verloren im großen Moskauer Shelter Kozhuhovo. Einer von 3000 Hunden.

Für Larry gab es noch nie eine Anfrage. Wir wollen nicht danach fragen, woran das lag. Wir kennen die Schwierigkeiten, für große schwarze Hunde ein Zuhause zu finden. Larrys Bruder Sam hatte das Glück das Shelter in Moskau bereits verlassen zu dürfen. Er hat – was sehr selten ist – ein Zuhause in Russland gefunden.

Geboren wurde Larry im Januar 2018. Schon bald, im April 2018, kam er gemeinsam mit seinem Bruder Sam in das große Moskauer Hundegefängnis. Schnell waren die Welpen zu jungen großen Hunden herangewachsen und kamen vom geschützten Welpenbereich in den Shelterteil mit den erwachsenen Hunden.

Seither ist Larry eingesperrt, weggesperrt, und lebt ein einsames Leben hinter Gittern. Er kämpft sich durch eiskalte Winter und heiße Sommer, aber es bleibt die Frage:

Wofür eigentlich kämpft Larry?

Dafür, dass er bald in ein großes Hundegefängnis weit außerhalb Moskaus umziehen wird, um dann noch weniger Chancen auf ein schönes Leben an der Seite seines Menschen zu haben? Dafür, dass er dann seine geliebten Betreuer noch seltener sehen wird, und seinen noch kleineren Zwinger gar nicht mehr verlassen darf, weil es im neuen Shelter keine Ausläufe zum Spielen, Toben und Kuscheln gibt?

Lohnt es dafür überhaupt durchzuhalten?

Larry wirkt selbstbewusst und stark, aber tatsächlich ist er ein sanfter und feinfühliger Rüde. Er ist vom Charakter her ruhig, aber wenn er im Auslauf seine Betreuer sieht, dann kommt er gerannt um von ihnen gestreichelt und liebkost zu werden. Zuneigung und Aufmerksamkeit, das fehlt ihm so sehr.

Auch mit anderen Hunden versteht sich Larry gut. Er geht gerne im Rudel Gassi, und läuft dabei immer an der Seite seines Betreuers. Nun ist er für einen kurzen Moment wichtig, und tritt aus dem Schatten des Vergessenen in das Licht des geliebten Begleiters.

Wird es diese kurzen Momente der Zuneigung und Aufmerksamkeit, dieses Gefühl, doch jemandem wichtig zu sein, bald schon nicht mehr geben für Larry?

Larry hat nur noch diese eine Chance: Wir müssen es schaffen, dass er über dieses Posting endlich gesehen wird. Dass seine Bilder und sein Wesen da draußen endlich von einem Menschen gesehen werden der sich in Larry verliebt und ihn zu sich holt.

Larrys bernsteinfarbene Augen, sie sollen endlich strahlen vor Glück!!

Larry ist 2018 geboren und lebt seit Welpenalter im Shelter, hat ca. 58cm Schulterhöhe und ist bereits gechipt, geimpft und kastriert.
Die Vermittlung und Ausreise erfolgt über den Tierschutzverein "Pro Canes et Equos".
Für Larry suchen wir ausschließlich ein endgültiges Zuhause.

Wichtige Daten im Überblick:
* Rüde
* geb. 2018
* ca. 58 cm
* kastriert
* gut verträglich mit Artgenossen
* liebt den Menschen und dessen Aufmerksamkeit
* läuft gut an der Leine
* Katzenverträglichkeit kann im Shelter nicht zuverlässig getestet werden
* endgültiges Zuhause gesucht

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro Canes et Equos

Anschrift Kranichstr. 8
63329 Egelsbach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Russische Föderation

Homepage http://www.procanes.org/

 
Seitenaufrufe: 667