shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MATES

ID-Nummer472674

Tierheim NameTierschutzverein Lemuria e.V.

RufnameMATES

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 3 Monate

Farbehell-braun-dunkel-braun

im Tierheim seit13.01.2023

letzte Aktualisierung06.06.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

RÜDE
MATES
Mischling, kastriert
Geb. ca. 11/2021
Ca.43cm, ca.11,6kg

Noch in der Slowakei

Ankunft im Tierheim in der Slowakei: 24.05.2022


Mates wurde als kleiner Welpe zusammen mit seinem Bruder am 28.11.2021 in einem Dorf gefunden und ins Tierheim gebracht. Nach ein paar Wochen wurde er adoptiert und alles lief gut.

Jetzt hat sich Familiensituation geändert und er wurde wieder ins Tierheim gebracht.

Es hilft Mates leider nicht sich darüber aufzuregen warum Menschen ihren Hund ins Tierheim bringen, weil in der neuen Wohnung keine Hunde gehalten werden dürfen oder weil man keine Lust mehr auf einen Hund hat oder, oder, oder…

Mates ist ein junger Hund mit typischem Charakter für sein Alter. Er ist fröhlich, aktiv und sehr empfindungsfähig. Er liebt es zu spielen und zu schmusen aber vor allem genießt er die menschliche Aufmerksamkeit. Streicheln, schmusen und kraulen ist für ihn das Alpha und Omega. Und Spielzeug findet er richtig super.

Wer sich für ihn entscheidet, wird es nicht bereuen! Er wird ein perfekter Partner für jede Aktivität sein und alle werden Sie beneiden was für einen großartigen Hund Sie doch haben. Er liebt Rüden und Hündinnen über alles und spielt nonstop mit ihnen.

Mates ist für alles zu haben sei es beim Wandern, beim Hundesport oder einfach nur beim Faulenzen auf der Couch an der Seite seines Besitzers. Er ist noch ein junger Hund, der genau so sein wird, wie Sie ihn erziehen. Deshalb sollte man mit ihm in eine Hundeschule gehen, damit Beide lernen wie die richtige Hundeerziehung von statten geht :-)


Mates ist hier im Tierheim stubenrein, er ist unkompliziert und lernt sehr schnell. Bei den Pflegerinnen ist er sehr beliebt, ein kleines Manko hat er, denn er kann noch nicht gut alleine bleiben, aber mit Training bekommt man das hin.

Mates kommt geimpft, gechipt, kastriert, auf Anaplasmose, Ehrlichiose, Borreliose und Herzwürmer getestet und mit EU-Heimtierausweis.

Ansprechpartner
Susanne Steinmann
Handy: 0179 / 1215183
susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Lemuria e.V.

Anschrift Unterdorf 6
35466 Rabenau
Deutschland

Aufenthalts-  

land Slowakische Republik

Homepage http://www.tierschutz-lemuria.de/

 
Seitenaufrufe: 691