shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ZACCHEO – ist im besten Alter

ID-Nummer472620

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameZACCHEO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre

Farbebraun-beige

im Tierheim seit13.01.2023

letzte Aktualisierung04.02.2024

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Hündinnen

Alter: 26.01.2017
Rasse: Mischling
Größe: 60cm

Die Welt ist voll von Gefängnissen für Hunde. Man mag sich nicht vorstellen, wie viele der armen Seelen unschuldig vor sich hinvegetieren in schmutzigen, kalten, nassen, angsteinflößenden Verschlägen aus Beton, Draht, Holz oder was auch immer.
Aber für den einzelnen Hund, der da Tag für Tag weggesperrt und abgeschnitten von allem, was man Leben nennt, wartet und hofft und vielleicht irgendwann die Hoffnung aufgibt, ist es SEIN Leben. Das einzige, das er hat. Und so ist es auch für Zaccheo. Er weiß nicht, dass er für die Menschen nur eine Sache ist, bestenfalls gut, um Geld mit ihm und seinem Elend zu verdienen. Zaccheo ist kein ganz junger Hund mehr, aber auch noch nicht so alt, dass er schon aufgegeben hätte. Und so hofft er weiter auf Besserung – und seine allererste (und einzige) Chance darauf ist vor ein paar Tagen in Gestalt von Tierschützern direkt zu ihm in seine Zelle gekommen. Er hat nicht schlecht gestaunt, dass doch tatsächlich Menschen ihn besucht und sich sogar ein bisschen mit ihm beschäftigt haben. Zaccheo hat die Leute freundlich und ohne viel Zurückhaltung begrüßt, sich die Leine umlegen lassen und durfte dann einen Moment vor die Tür, um zu zeigen, dass er das mit der Leine schon ganz gut beherrscht.
Wir wissen, dass Zaccheo Menschen mag und sich mit Hündinnen gut versteht. Und - es ist zwar schwer vorstellbar, wenn man ihn so ansieht mit seinem treuen, traurigen Blick – mit Rüden funktioniert es wohl nicht immer so gut. Da wir nicht wissen, wie belastbar diese Aussage ist, wünschen wir uns für Zaccheo ein Zuhause ohne andere Rüden. Ein reines Damenrudel wäre eine feine Sache. Aber wahrscheinlich würde Zaccheo auch allein mit seinen/m Menschen glücklich werden. Hauptsache jemand, der ihn liebhat, ihm noch einiges beibringt, was man so braucht als Hund in einem Menschenhaushalt und dem er ein guter Freund sein kann.
Ob Zaccheo richtige Spaziergänge kennt, wissen wir leider nicht, aber er wird sie lieben und ein weiches Körbchen zum Ausruhen würde er wohl auch nicht ablehnen. Da, wo er jetzt „lebt“ gibt es aber nicht nur schlechtes Futter und schmutzige Zellen. Es ist auch ganz furchtbar langweilig. Darum wäre es natürlich schön, wenn Zaccheos zukünftige Familie auch sein, derzeit wahrscheinlich völlig unterfordertes, Köpfchen beschäftigen und mit ihm zusammen herausfinden würde, was gerne macht.
Unser Sizilianer wünscht sich so sehr ein Zuhause. Wenn Sie sich einen vierbeinigen Gefährten wünschen, der die Flausen der Jugend schon hinter sich gelassen hat, dann freut sich Zaccheos Vermittlerin schon auf Ihren Anruf!



Besuchen Sie Zaccheo auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: 26.01.2017
Schulterhöhe: ca.60cm
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Sabine Wojtok
eMail: sabine.wojtok@pro-canalba.eu
Telefon: 0172 - 83 49 335

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift Am Wasserturm 89
32278 Kirchlengern
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 1050