shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RIONA aufgeschlossen, munter, fröhlich und freut sich über jeden und alles

ID-Nummer472328

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameRIONA

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 2 Monate

Farbehellbraun-grau

im Tierheim seit11.01.2023

letzte Aktualisierung15.06.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Riona
Rasse: Schäfermischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 04.2022
Ungefähre Größe: ca. 42 cm, ca. 15 kg (geschätzt)
Kastriert: ja
Katzentest: nicht bekannt - kann bei Bedarf getestet werden
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: alles negativ
Aufenthaltsort: Tierheim Odai


Jedes Abenteuer findet mal ein Ende. Im Falle unserer Findelkinder Riona, Roisin und Shannon war das auch kein Fehler! Sie irrten nämlich mit 4 weiteren Junghunden auf den Feldern von Bukarest herum. Ob tatsächlich alles Geschwister waren oder sich zwei zurückgelassene bzw. ausgesetzte Würfe zusammengetan haben, ist schwierig zu bestimmen. Riona und Roisin scheinen ganz klar aus einem Holz geschnitzt zu sein, nur Shannon fällt ein wenig aus dem Rahmen, was bei Mischlingswürfen aber keine Seltenheit ist. Da hat des Öfteren ein Welpe mit dem anderen nichts gemein…

Hundefänger konnten die Drei jedenfalls sicherstellen, nachdem sich Anwohner über die Gruppe beklagt hatten. Seit Dezember 2022 sind sie nun im Tierheim Odai und fürs Erste auch gut aufgehoben. Dauerhaft wollen die Youngsters dort aber nicht bleiben. Die Welt ist viel zu aufregend.

Riona hat für ihre beiden Geschwister oder auch Halbgeschwister klare Vorbildfunktion. Sie hat das unfreiwillige Überlebenstraining schon komplett verarbeitet, ist aufgeschlossen, munter, fröhlich und freut sich über jeden und alles. Wer mit der Leine im Zwinger erscheint, wird gefeiert! Auch wenn es nur in den Außenauslauf geht. Die Zeit außerhalb des Zwingers steht für Spiel, Spaß und Ausgelassenheit. Das ist genau ihr Ding. Wenn der Startschuss fällt, ist Riona mit ganzem Herzen dabei. Sie springt, tobt und rennt mit den anderen Hunden, ist aktiv und unternehmungslustig. Die restliche Zeit erleben wir sie aber völlig entspannt und ausgeglichen. Eine tolle Mischung und eine noch tollere Basis, um darauf aufzubauen.

Wenn Ihr Euch mit Riona in das nächste Abenteuer stürzen wollt, dann meldet Euch unbedingt bei ihrer Vermittlerin Julia Ksienrzyk. Bitte beachtet ggf. angegebene Telefonzeiten und die Nachtruhe. Ihr könnt Eure Anfrage aber auch gerne per Mail unter Angabe Eurer Telefonnummer senden.


2. Vorsitzende: Julia Ksienrzyk (Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch) Mobile: 0174 2005596 (am besten ab 16 Uhr erreichbar) e-Mail: ksienrzyk@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Barbarastr. 23
77756 Hausach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 871