shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BLACKYS

ID-Nummer472252

Tierheim NameZypernhunde e.V.

RufnameBLACKYS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 9 Jahre

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit01.07.2022

letzte Aktualisierung11.01.2023

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Tierliebe Menschen haben eine Gruppe streunender Hunde über einen längeren Zeitraum gefüttert. Sie haben uns kontaktiert, nachdem sie festgestellt haben, dass einer der Hunde (Blackys/Schulterhöhe ca. 47 cm)) ein gesundheitliches Problem hat, das immer grösser zu werden schien. Da sie ihn nicht anfassen konnten, konnten sie ihn auch nicht zum Tierarzt bringen... und so versuchten wir zu helfen, bis Blackys endlich in Sicherheit war.
Die erste Untersuchung hat ergeben, dass Blackys vermutlich eine schlimme Bisswunde in der Nähe seiner Genitalien hatte. Es sah sehr schlimm aus und natürlich war alles bereits infiziert. Ebenso war er gezeichnet durch die unbehandelte Leishmaniose. Sein Fell war schuppig und er hatte viele kahle Stellen. Er war alles in allem ein Bild des Jammers.
Blackys wurde operiert und bei uns im Tierheim gesundgepflegt. Ebenso wurde natürlich die Leishmaniose behandelt und bald verschwanden die typischen Symptome. Bluttests haben ergeben, dass seine Nieren und Leber noch nicht angegriffen sind und sein ganzes Blutbild sieht sehr gut aus... wie auch inzwischen Blackys. Sein Fell glänzt... und er hat in der Zeit bei uns Vertrauen zu Menschen gefasst und liebt ihre Zuwendung.
Er ist ein sehr sanfter, lieber Hund, der ein wenig schüchtern ist, wenn er in neue Situationen kommt. So auch, als ich mit der Kamera zu ihm hereingegangen bin. Oft zeigen unsere Hunde Ängste gegeüber Gegenständen in unseren Händen... Die Gründe dafür werden Sie sicherlich erahnen... Oft genug wurden Steine oder andere Dinge nach ihnen geworfen, als sie noch auf der Strasse lebten.
Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie sich einen Hund wie Blackys wünschen. Er ist sehr anspruchslos und braucht nicht viel, um glücklich zu sein. Alles, was er bei uns im Tierheim bisher bekommen hat ist mehr, als er in seinem vorherigen Leben jemals hatte.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zypernhunde e.V.

Anschrift Gerhard-Stalling-Str. 43
26135 Oldenburg
Deutschland

Aufenthalts-  

land Zypern

Homepage http://www.zypernhunde.eu/

 
Seitenaufrufe: 979