shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

IDALEE – möchte Betonboden gegen weiche Decke tauschen

Notfall

ID-Nummer469559

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameIDALEE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 1 Monat

Farbebeige-weiß

im Tierheim seit22.12.2022

letzte Aktualisierung04.02.2024

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Alter: 01.01.2022
Rasse: Mischling
Größe: 50 cm


„Angst essen Seele auf“, dieser Satz könnte wohl auch auf Idalee zutreffen, die täglich Unterdrückung und Verwahrlosung erleiden muss. Wie lange kann das Hundemädchen das wohl noch aushalten? Wir hoffen, sie muss es nicht mehr lange und drücken ihr ganz fest die Daumen, dass es da draußen jemanden gibt, der sagt: „Ich will dich!“
Die zarte Idalee ist noch nicht einmal ein Jahr alt und muss doch schon seit mehreren Monaten in einem der größten Hundelager Italiens, in einer Hundehölle unter schrecklichsten Bedingungen, die für uns kaum vorstellbar sind, leben.
Hunde wie Idalee werden dort nur verwahrt und mit möglichst geringem Aufwand und Kosten am Leben gehalten. Sie leben 24 Stunden in Boxen auf kaltem, unwirtlichen Betonboden, auf dem sie auch schlafen müssen, ohne Kontakt zur Außenwelt – eine Situation, die besonders im kalten Winter nur schwer zu ertragen ist.
Zum Glück darf Idalee sich die Box mit Hadriella, Haroldie und Dietrun teilen. So können die vier sich wenigstens gegenseitig ein wenig Wärme spenden, denn andere Wärme bekommen sie im Lager nicht.
Auch Menschen bekommt Idalee nicht zu Gesicht. So ist es kein Wunder, dass ihre Menschen erst einmal nicht geheuer sind. Wahrscheinlich hat sie schon in ihrem jungen Alter schlechte Erfahrungen gemacht.
Deshalb suchen wir für Idalee Menschen mit Geduld und Einfühlungsvermögen, die Idalee aus der Hundehölle befreien, sie Schritt für Schritt das Erlebte vergessen lassen und ihr zeigen, dass sie Menschen auch vertrauen kann.
Idalee würde sich natürlich über ein weiches Plätzchen in ihrem neuen Zuhause freuen. Auch wenn sie noch nicht weiß, wie sich eine Decke oder ein Sofa anfühlen, wird sie es nicht mehr hergeben wollen, wenn sie es erst einmal kennen gelernt hat.
Auch die Leine hat Idalee noch nicht kennen gelernt, denn im Lager geht niemand mit ihr spazieren. Möchten Sie Idalee zeigen, wofür eine Leine gut ist, dass es Spaß macht, spazieren zu gehen und die Welt zu erschnüffeln, dass sie sich beschützt fühlen kann und nie mehr auf Beton schlafen muss? Dann zögern sie nicht, ihre Vermittlerin anzurufen und sie können Idalee schon bald persönlich kennenlernen!



Besuchen Sie Idalee auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: Geboren 01.01.2022
Schulterhöhe: 50m cm
Sterilisiert: ja
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Sabine Wojtok
eMail: sabine.wojtok@pro-canalba.eu
Telefon: 0172 - 83 49 335

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift Am Wasserturm 89
32278 Kirchlengern
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 1246