shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PIPPO von kettenlos e.V.

ID-Nummer469177

Tierheim Namekettenlos e.V.

RufnamePIPPO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 4 Monate

Farbegrau-schwarz

im Tierheim seit01.09.2022

letzte Aktualisierung20.12.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Beschreibung:
Pippo's Geschichte ist wirklich etwas Besonderes. Als unser Partnerverein im Mail '22 in Rumänien war, erzählte ihnen eine Tierschützerin von zwei wuscheligen Hunden, welche an einer sehr stark befahrenen Schnellstraße lebten, vermutlich Bruder und Schwester. Die Kollegen machten sich auf den Weg, um diese zwei Hunde zu sichern. Als sie dort ankamen, sahen sie allerdings nur eine Hündin (Shira), diese wurde von ihnen gesichert, von dem zweiten Hund fehlte jede Spur. Im Oktober besuchten sie Rumänien erneut, als sie im städtischen Tierheim Ecosal waren, trauten sie ihren Augen nicht, ein Ebenbild von der im Mai gesicherten Hündin stand vor ihnen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit war dies der "verschollene" Bruder von Shira. Natürlich haben sie nicht lange gezögert und nahmen ihn sofort mit in ihr kleines, aber feines, Tierheim. Seine Schwester Shira durfte Rumänien bereits hinter sich lassen. Nun ist Pippo noch auf der Suche nach seinem Für-immer-Zuhause.

Pippo ist ein absolut liebenswerter kleiner Kerl, der sich gerne streicheln lässt und die Aufmerksamkeit seiner Menschen sehr genießt. Er saust gerne mal durch den Garten, chillt dort aber auch mindestens genauso gerne einfach mal in der Sonne und genießt das Leben. Allerdings ist der Winter in Rumänien auch sehr kalt und er hat kaum Unterwolle, so dass er leider zu den Hunden gehört, die sehr frieren werden.

Pippo lebt aktuell sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen gemeinsam in dem Tierheim. In seinem neuen Zuhause möchte er aber sicher lieber ein Einzelprinz sein und die ganze Aufmerksamkeit seiner Menschen für sich beanspruchen. Sein Futter teilt Pippo nicht gerne mit anderen Hunden, was man ihm auch nicht verübeln kann. Spielregeln, an denen er sich orientieren kann, schaffen Klarheit, welche dem Hund Sicherheit geben.

Wir können ihn uns zu jeder Familienkonstellation vorstellen, normal aktive Menschen passen zu ihm bestimmt sehr gut. Kleinkinder sollten nicht im Haushalt leben, da würde er bestimmt die Chance ergreifen und das Keks aus der Hand stibitzen.

Er freut sich auf ein Zuhause, in dem er ein vollwertiges Familienmitglied sein darf. Bei gemeinsamen, schönen Ausflügen und tollen Runden kann man bestimmt auf den süßen Rüden als ganz tollen Begleiter zählen.

Pippo ist voll durchgeimpft, kastriert und hat einen EU-Ausweis und einen Chip. Er wird regelmäßig prophylaktisch gegen Parasiten behandelt und wurde via Bluttest auf die gängigsten Krankheiten getestet.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim kettenlos e.V.

Anschrift Westertoft 3 a
24855 Bollingstedt
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://www.kettenlos.org/

 
Seitenaufrufe: 1388