shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GANDALF - Wessen Herz rührt er an?

Notfall

ID-Nummer467145

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameGANDALF

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 5 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit12.12.2023

letzte Aktualisierung31.05.2024

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Rasse: Schäferhund Mischling
Geschlecht: Rüde
Geboren: 16.01.2013
Schulterhöhe: 60 cm

Update Dezember 2023- Sind Sie eine Liebhaberin oder ein Liebhaber von Schäferhunden? Auch wenn diese die Ohren von einem entfernten Nicht-Schäfer-Verwandten haben? Bevorzugen Sie vielleicht sogar etwas ältere Tiere? Ja? Und suchen Sie etwa aktuell nach einem dieser sehr seltenen Exemplare, älterer, deutscher Schäferhund mit niedlichen Klappohren? Ja, ja und nochmals ja? Dann lesen Sie doch bitte unbedingt weiter. Vielleicht würde das am Ende des Tages nämlich bedeuten, dass Gandalf, die ganze pro-canalba-Familie und natürlich Sie, liebe Leserin, lieber Leser, den großen Jackpot geknackt und allen Grund zum jubeln hätten.

Was hier so unbeschwert daher kommt, ist eigentlich ein getarnter Hilferuf für unseren lieben, schon etwas älteren Gandalf. Unser Senior Gandalf wird im Januar 2024 elf Jahre alt und sitzt seit vier Jahren unverschuldet in einer reizlosen Betonzelle hinter Gittern. Er braucht endlich und zwar dringend einen letzten, warmen Ort, an dem er sein darf, geliebt wird, an dem man sich so um ihn kümmert, wie man sich um einen besten Freund kümmert. Einen Ort, an dem er in der Sonne liegen darf, auf Abenteuerspaziergänge gehen kann, wo er jeden Morgen aufwachen wird und erstmal schwanzwedelnd auf seine(n) Lieblingsmenschen zu geht, sich hinter den Öhrchen kraulen lässt. Und wenn sein Mensch ihm dann zuflüstert, dass er der allerbeste Hund auf Erden ist, dass er diese Familie komplett gemacht hat, dann werden Gandalf und sein Mensch selig sein.

Nicht nur Schäferhundfreunde und -freundinnen wissen, wie lernbegierig und menschenbezogen diese Rasse ist und dass sie für ihre Familien alles geben würden. Wir vermuten, Gandalf hatte mal ein Zuhause, denn er geht ziemlich gut an der Leine. Er mag Menschen sehr, geht jedesmal bei den viel zu seltenen Besuchen der Tierschützer ohne Scheu auf sie zu, lässt sich streicheln, die Leine umlegen. Er wirke auf sie wie ein lieber, geselliger Hund, der einfach nur bei seinem Menschen sein und gefallen möchte. So beschreiben ihn die Tierschützer, als Momentaufnahme.

Gandalf aber sitzt seit vier langen Jahren alleine in seinem Kerker. Ohne menschliche Ansprache, Zärtlichkeit, einfach nichts. Er hat auch keine Gefährten, mit denen er sein Schicksal zumindest teilen könnte. Ja, andere Hunde sind nicht seine bevorzugten Wesen. Deswegen möchten wir Gandalf (lieber heute als morgen!) an eine Familie vermitteln, wo er als Einzelprinz leben dürfte. Wo er wahrscheinlich das erste Mal in seinem Leben als Individuum wahrgenommen wird, wo man seine Bedürfnisse und Eigenheiten respektiert und akzeptiert.

Bitte, liebe Leute. Irgendwo da draußen muss es eine Familie oder Person geben, die mit Gandalf das Dream-Team abgeben würde. Falls Sie sich angesprochen fühlen, dann kontaktieren Sie doch bitte schnellstmöglich Gandalfs Vermittlerin. Oder verbreiten Sie seine Geschichte in Ihren sozialen Medien. Zusammen schaffen wir es, auch diesem Senior zumindest die letzte Wegstrecke noch so angenehm wie möglich zu machen.

August 2020 - Der liebenswürdige, hübsche Gandalf wartet seit dem 16.01.2020 im Canile auf Menschen, deren Herz er anrührt und die sich seiner annehmen.
Er ist mit Menschen sehr freundlich, scheint aber - zumindest im Moment und unter Tierheim-Umständen - mit anderen Hunden nicht verträglich zu sein. Deshalb muss der liebe arme Tropf in einem Einzelzwinger ausharren. Wie hart die Einzelhaft für Gandalf ist, können Sie sich sicher vorstellen.
Über sein früheres Leben wissen wir nichts. Nur, dass seine beiden Fangzähne abgebrochen sind. Ob er sich mit Katzen verträgt, können wir nicht sagen. Deshalb suchen wir für Gandalf einen Einzelplatz ohne Katzen bei hundeerfahrenen Menschen. An der Leine geführt zu werden ist ihm offensichtlich bekannt.
Welche Menschen - gerne Schäfi-Liebhaber und -kenner - möchten seinem Leben einen neuen Sinn geben? Es ist noch lange nicht zu spät und für seine Menschen wird Gandalf sich als wahrer Schatz erweisen.
Schauen Sie ihm einfach in die Augen und entscheiden Sie dann.
Der liebenswürdige, hübsche Gandalf wartet seit dem 16.01.2020 im Canile auf Menschen, deren Herz er anrührt und die sich seiner annehmen.
Er ist mit Menschen sehr freundlich, scheint aber - zumindest im Moment und unter Tierheim-Umständen - mit anderen Hunden nicht verträglich zu sein. Deshalb muss der liebe arme Tropf in einem Einzelzwinger ausharren. Wie hart die Einzelhaft für Gandalf ist, können Sie sich sicher vorstellen.
Über sein früheres Leben wissen wir nichts. Nur, dass seine beiden Fangzähne abgebrochen sind. Ob er sich mit Katzen verträgt, können wir nicht sagen. Deshalb suchen wir für Gandalf einen Einzelplatz ohne Katzen bei hundeerfahrenen Menschen. An der Leine geführt zu werden ist ihm offensichtlich bekannt.
Welche Menschen - gerne Schäfi-Liebhaber und -kenner - möchten seinem Leben einen neuen Sinn geben? Es ist noch lange nicht zu spät und für seine Menschen wird Gandalf sich als wahrer Schatz erweisen.
Schauen Sie ihm einfach in die Augen und entscheiden Sie dann.

Weitere Informationen:
Alter: geb. 16.01.2013
Schulterhöhe: 60 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: nach Vereinbarung + 90 € Transportkostenanteil
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Simone Leitenbauer
eMail: simone.leitenbauer@pro-canalba.eu
Telefon: 0160 - 14 43 169

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift Am Wasserturm 89
32278 Kirchlengern
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 1591