shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SALLY – Schwarzes, süßes Hundemädel

ID-Nummer466870

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameSALLY

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 9 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit01.12.2022

letzte Aktualisierung17.11.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Was ist mir passiert?
Sally und ihre Geschwister wurden, zusammen mit ihrer Mama, von einer Sardin gefunden. Diese hat die kleine Hundefamilie dann zunächst bei sich auf dem Grundstück untergebracht und versorgt. Sie bat den Tierheimleiter des Caniles um Hilfe, da sie die Welpen so schnell wie möglich vermitteln wollte. Leider hat das mit der Vermittlung nicht geklappt und somit ist der Wurf im Canile gelandet. Die Mutterhündin wurde kastriert und durfte bei ihrer Finderin bleiben.

Wo bin ich?
Seit November 2022 leben die Geschwister nun im Canile Comunale Tortoli. Dort sind sie auf zwei kleine Zwinger aufgeteilt und dürfen nur einmal am Tag für wenige Minuten in den Freilauf. Sie haben also wenig Auslauf und Beschäftigung, zudem fehlt es ihnen an menschlicher Zuwendung. Abgesehen vom Sozialverhalten, das sich die Geschwister durch das Spielen und Herumtollen miteinander aneignen, hatten sie bis dato noch nicht wirklich die Chance, viel lernen zu können. Die Geschwister sind ein fast unbeschriebenes Blatt, voller Spielfreude und Lerneifer, wie die meisten jungen Hunde.

Wie bin ich?
Sally ist die kleinste der Geschwister. Sie hat glattes, schwarzes Fell und eine weiße Brust. Bei unseren Besuchen im April sowie im August 2023 zeigte sich das junge Hundekind freundlich, verspielt und kontaktfreudig. Ausgelassen tollte sie mit ihren Geschwistern durch das Gehege kam aber auch immer wieder freudig zu uns und ließ sich streicheln.

Was suche ich?
Unsere hübsche Sally ist im besten Alter, um all das nachholen zu können, was sie seit November 2022 verpasst hat. Dazu muss sie nur endlich die Menschen finden, die auf sie aufmerksam werden und ihr ein liebevolles Zuhause geben möchten. Es ist an der Zeit, dass Sally schnellstmöglich nach Deutschland reisen darf, um ihre verlorene Zeit mit ganz vielen positiven Erlebnissen zu füllen.

Wir schätzen Sally durchaus als eine aktive Hündin ein, die nach entsprechender Zeit, die sie zum Ankommen benötigt, sowohl geistig als auch körperlich gefordert werden möchte. Du solltest daher auch die entsprechende Motivation haben, Sally die benötigte Auslastung zu ermöglichen. Auch empfehlen wir dir den Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule. Geduldiges und liebevolles Training wird die Bindung zwischen dir und Sally festigen, und durch den regelmäßigen Kontakt zu Artgenossen und den vielen positiven Erlebnissen mit ihren Menschen wird das freundliche Hundemädel das 1×1 für einen wunderbaren Familienhund schnell erlernen und sich zu einem zuverlässigen Begleiter entwickeln.

Wenn du unserem süßen Hundemädel ein Zuhause, Wärme, Liebe und Geborgenheit schenken möchtest, so melde dich gerne bei mir.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Sally kann nach Deutschland ausreisen.

Dein Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.

Johanna Kirschner
Telefon: (0173) 42 25 59 9
E-Mail: johanna.kirschner@streunerherzen.com


Steckbrief

Name: Sally
Geboren: ca. 01.09.2022
Rasse: Labrador-Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 48 cm (im Wachstum, Stand 08/2023
Gewicht: -
Kastriert: folgt vor Ausreise
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: schwarz mit weißer Brust
Mittelmeercheck: Test folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: Canile Communale Tortoli, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: gerne
Zweithund: gerne
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Emil-Nolde-Str. 42
50259 Pulheim
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 1064