shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARLA - eine grandiose Verlockung -

ID-Nummer466863

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameMARLA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit01.12.2022

letzte Aktualisierung01.12.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Größe: ca. 64 cm, ca. 40 kg

Vierjährige (Stand November 2022), menschenliebe und -gewöhnte Hundedame, artgenossenverträglich und seit nunmehr zwei Jahren (Tier-)Heimkind wider Willen, auf der Suche, nach liebevoller Inobhutnahme.

Marla hat es in ein, von Tierschützern geführtes, norditalienisches Rifugio verschlagen. Mit dieser virtuellen Kontaktanzeige wollen wir Marla endlich zu einem wirklichen Zuhause/einer Familie verhelfen.

Marla ist eine menschenliebe und im Umgang mit Zweibeinern offenbar nicht unerfahrene ‚Süßigkeit‘ im hundlichen Extraformat.
Sie geht, in Anbetracht ihrer Größe und Kraft, recht manierlich an der Leine, kooperiert nicht nur bei der notwendigen Fellpflege…….
Dessen ungeachtet dürfte Marla für ihre künftige Profession als mitteleuropäischer Familienhund noch einiges dazuzulernen haben, was in ihrem früheren Leben (andere Länder,- andere Sitten) keine Rolle gespielt hat.
Marlas ‚Outfit‘ deutet darauf hin, daß unter ihren Vorfahren auch Hüte-,- bzw. Herdenschutzhunde waren. Es ist in Südeuropa eher selten, daß Hunde von Marlas Größe und Phänotyp, als vierbeinige Familienmitglieder leben. Aber was Marla an familienhundlichen Tugenden bislang nicht kennenlernen durfte, sollte die wollige Zaubermaus,- allzumal mit angemessener Unterstützung ihrer Menschen -,sich bald und ohne große Schwierigkeiten anzueignen wissen.
Mit Artgenossen beiderlei Geschlechts versteht sich Marla gut. Zu ihrem ‚Katzenverhältnis‘ ist nichts bekannt.

Marla wurde negativ auf alle vorkommenden Mittelmeerkrankheiten getestet.
Sonstige Krankheiten, oder Behinderungen der schönen und aber auch (haar)pflegeintensiven XL-Hundedame wurden von den italienischen Tierärzten nicht festgestellt.
Marla ist kastriert und zieht gechipt, entwurmt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.

„…… Ein Häuschen mit Garten,- ja das könnte schön sein…….“ für Marla, die wir uns schwerlich in einer innerstädtischen Etagenwohnung vorzustellen vermögen. Liebevolle, aber ebenso klare, unmissverständliche und unbedingt vertrauenswürdige Menschen,- eine Familie, auf die sich Marla in jeder Hinsicht und Lebenslage verlassen kann…..
Andere, idealerweise in hiesigen ‚Familienangelegenheiten‘ bereits erfahrene Vierbeiner dürfen Marlas Familienhundwerdung gern begleiten. In jedem Fall sollte sie aber ausreichend Gelegenheit haben, sich mit Ihresgleichen zu hundlichen Wichtigkeiten auszutauschen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Greven
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 929