shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARTIN welpentypisch verspielt, offen, neugierig und verschmust

ID-Nummer466674

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameMARTIN

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit29.11.2022

letzte Aktualisierung23.04.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Martin
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum / Alter: 27.06.2022
Größe & Gewicht:ca. 60cm
Kastriert: noch zu jung
Verträglich mit Katzen: ja
Krankheiten / Medikamente: keine bekannt
Mittelmeertest: MMK - alles negativ getestet
Aufenthaltsort: Pflegestelle 50169 Kerpen

UPDATE MAI 2023
Martin ist zu einem bildhübschen jungen Rüden herangewachsen. Er ist im ersten Moment zurückhaltend, aber immer freundlich gegenüber Unbekanntem. In ihm steckt ein sanfter Riese und er liebt es, zu kuscheln! Er hat ein sensibles Wesen und orientiert sich in neuen Situationen gerne an seinen souveränen Schwestern.

BESCHREIBUNG
Martin und seine Geschwister stammen aus einer Familie, in der die Mutterhündin ungewollt
schwanger wurde. Die Hündin brachte insgesamt 10 Welpen zur Welt, die mit zunehmendem
Alter natürlich begannen, ihre Umgebung zu erkunden. Das gemeinsame Spiel im Garten lud zu
freudigem Quieken ein, und während die meisten tierlieben Menschen an diesem Trubel ebenso
erfreuen würden, beschwerten sich die Nachbarn der Hunde-Großfamilie bei der Polizei über den
Lärm. In der Konsequenz wurden die Welpen beschlagnahmt und ins Tierheim gebracht, sobald
sie alt genug waren, um von der Mutter getrennt zu werden.
Sieben Geschwister mit den Namen Romeu, Martin, Zyan, Eric, Dalila, Maya und Zara warten
nun darauf, ihre Koffer packen und in ein sorgloses Leben voller Abenteuer starten zu dürfen.
Alle sind welpentypisch verspielt, offen, neugierig und verschmust und können es kaum erwarten,
mehr von der Welt zu sehen.
In ihrem jungen Alter werden die Welpen den Umzug sicher gut meistern. Da es aber auch
optimalerweise der letzte Umzug für sie sein sollte, ist es wichtig, dass sich Menschen für sie
finden, die verantwortungsbewusst sind und sich mit genügend Zeit und Energie ins „Abenteuer
Welpe“ stürzen können. Die Welpen müssen das Leben in einer Familie ganz neu kennenlernen
und werden nicht alles sofort „richtig“ machen. Dafür brauchen ihre Familien viel Verständnis,
Durchhaltevermögen, eine konsequente, aber liebevolle Erziehung und im besten Fall die
Unterstützung einer guten Hundeschule.
Wird dieses Fundament gewissenhaft gelegt, können aus Martin und seinen Geschwistern
perfekte Familienhunde, Alltagsbegleiter, Kuschelpartner, Seelentröster, Sportskameraden und
einfach allerbeste Freunde werden. Sie bringen alle Voraussetzungen für ein glückliches
Zusammenleben im neuen Für-Immer-Zuhause mit und warten nur noch auf den Anruf der
passenden Menschen.
Wenn Sie mehr über Martin erfahren möchten, wenden Sie sich gerne an seine Vermittlerin
Paula Hoch. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder
schicken Sie Ihre Anfrage gerne per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse und nennen Sie
uns Ihre Telefonnummer für einen Rückruf.

Paula Hoch (Sprachen: Deutsch, Englisch) erreichbar 12 bis 19 Uhr Mobile: +49 178 8734620 e-Mail: hoch@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift 50169 Kerpen
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 1383