shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CAPITAN

ID-Nummer466466

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameCAPITAN

RasseMastin Español

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 3 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit29.11.2022

letzte Aktualisierung17.12.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Unser wundervoller Herdenschutzhund-Rüde Capitan tauchte eines Tages mitten in der Stadt auf. Die Polizei wurde informiert, und es hätte nicht viel gefehlt und der kräftige, souveräne Sechsjährige (Stand 12/2022) wäre in der Perrera gelandet. Zum Glück erfuhren unsere Freunde von Dolmen Animal vom Schicksal des muskulösen Mastins – und nun wohnt Capitan in der kleinen Einrichtung unserer Partner.
Capitan ist ein Mastin-Mix und er hat alle Anlagen, die einen Hund für die Arbeit im Wachschutz prädestinieren. Als Familienhund oder Bespaßer der Nachbarschaft kann unser ruhiger Neuzugang nicht dienen, und wenn er die Wahl hat, aufmerksam im Garten zu wachen oder auf der Couch zu liegen, wird Capitan vermutlich den Garten vorziehen. Er ist ein sehr souveräner, majestätischer Hund, der die Gesellschaft von Menschen zu schätzen weiß, aber sich nur einem Zweibeiner richtig anschließen wird, um mit ihm im Team zu arbeiten.
Mit anderen Hunden kommt Capitan gut aus, aber er will führen und zeigt keinerlei Interesse daran, mit anderen zu spielen. Er hat die Lage immer im Blick, schlichtet Streit und duldet keine Widerrede von den tobenden Jungspunden. Man könnte meinen, Capitan sei ein bisschen mürrisch, aber im Prinzip tut er genau das, wofür seine Rasse seit Jahrhunderten gezüchtet wurde – aufmerksam wachen und für Ordnung und Ruhe suchen.
Viele unserer Herdenschutz-Mischlinge sind tatsächlich Kuschelbärchen (auch, wenn sie trotzdem meist sehr souveräne und strikte Wächter sind), Capitan gehört nicht zu dieser Kategorie. Er schätzt das Lob, wenn er gut gearbeitet hat, ist aber nicht wild auf gemeinsame Fernsehabende oder ähnliches.
Für Capitan suchen wir ein Zuhause, in dem er seiner Berufung nachgehen darf. Ein großer Garten oder ein eingezäuntes Grundstück sind Pflicht für die künftigen Teampartner unseres Vorzeigegardisten. Obwohl Capitan keinerlei Aggression zeigt, schon gar nicht gegen seine eigene „Familie“, würden wir ihn nicht in ein Heim mit kleinen Kindern vermitteln – und auch die größeren müssen zumindest verstehen, dass mit Capitan kein Spielgefährte einzieht. Traumhaft wäre es, wenn Capitan die Wahl hätte, ob er sich drin oder draußen aufhalten möchte – eine reine Außen- oder gar Zwingerhaltung lehnen wir allerdings kategorisch ab! Captitan ist ein Traum für jeden, der einen Freund sucht, der in jeder Lebenslage mit ihm durch Dick und Dünn geht. Für Hundesportler und ebenso für Couchpotatos ist Capitan vollkommen ungeeignet, er will sein eigenes Leben führen und freut sich dabei auf Begleitung, die genau das akzeptieren kann.
Wenn Sie ein Freigeist sind und einem anderen Freigeist in Ihrem Leben einen Platz schenken möchten, sind Sie Capitans Match made in Heaven und sollten sich ganz schnell bei uns melden!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 933