shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BAKI jung, freundlich, aktiv - der beste Spielkumpel

ID-Nummer465764

Tierheim NameTierschutz-Team-Koeln e.V.

RufnameBAKI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 7 Monate

Farbeweiß-braun-schwarz

im Tierheim seit24.11.2022

letzte Aktualisierung26.07.2023

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Geb. ca. Ende 2020
männlich
kastriert
Schulterhöhe 43cm
Gewicht 15kg
Reisefertig (Chip+Ausweis+Impfung+Entwurmung)
Braucht Hunde-Gesellschaft
Verträglich mit nicht ängstlichen Katzen
Garten wäre schön, ist aber keine Pflicht.
Beim Mittelmeercheck wurde Baki positiv auf Dirofilariose getestet und erfolgreich behandelt.
Nicht geeignet für Kleinkinder
Wartet in Bulgarien bei Ralitsa auf sein endgültiges Zuhause
Baki
Baki
Jung – wild – abenteuerlustig
Bakis Geschichte beginnt wie die, unzähliger bulgarischer Hunde. Dem niedlichen Welpenalter entwachsen, wurde der temperamentvolle Junghund vermutlich zu anstrengend und deshalb kurzerhand auf der Straße entsorgt. Doch Bakis Schicksal meinte es gut mit ihm, denn Ralitsa hat von ihrer Terrasse aus beobachtet, wie er genau vor ihrem Haus aus dem Auto geworfen wurde.
Sie fand einen völlig verängstigten kleinen Rüden, der sich weinend in einem Gebüsch verschanzt hatte. Es dauerte 3 Tage, bis Ralitsa ihn mit täglich mehrfachem Füttern und beruhigendem Zureden so weit hatte, dass er sich eine Leine umlegen ließ und mit ihr ging. Baki hat sich vom ersten Moment an mit ihrer Hündin Alice und den Katzen verstanden. Im zukünftigen Zuhause dürfen also gerne auch schon Samtpfoten leben.

Wenn Fremde zu Besuch kommen, regt sich Baki zunächst noch auf. Aber wenn man sich ruhig verhält und ihn ignoriert, beruhigt er sich recht schnell.
Er beobachtet aus gebührendem Abstand und schätzt die Situation ein. Nach einer Weile siegt seine Neugier und er kommt von alleine, um vorsichtig Kontakt aufzunehmen.
Mit Leckerchen ist Baki definitiv bestechlich!

Wir suchen für ihn einfühlsame, hundeerfahrene Menschen, die Spaß daran haben, mit souveräner Führung und liebevoller Konsequenz an seinen Unsicherheiten weiter zu arbeiten. Baki hat einen grundehrlichen Charakter, er möchte mit seinen Menschen kooperieren und ihnen alles recht machen. Hat man sein Herz und sein Vertrauen einmal erobert, bekommt man einen absolut loyalen vierbeinigen Freund, der sich ganz eng bindet und mit einem durch dick und dünn geht.
Baki ist ein begeisterter Outdoor-Fan, der bei Wind und Wetter in der Natur unterwegs sein möchte. Da er sehr gerne Auto fährt, kann man mit ihm gemeinsam immer wieder neue Gegenden erkunden und ausgedehnte Spaziergänge unternehmen. Er ist ein energiegeladener, temperamentvoller Junghund, der für sein Leben gerne rennt. Aber er entfernt sich nie weit und ist zuverlässig abrufbar und zeigt keinen Jagdtrieb. Baki ist super verträglich und das Schönste für ihn ist es, ausgelassen mit Hundekumpels zu spielen, egal ob Hündin oder Rüde. Solche Toberunden bräuchten für ihn nie zu enden! Aus diesem Grund vermitteln wir Baki auch nur zu einem schon vorhandenen Ersthund. Er braucht unbedingt einen ebenbürtigen Spielkameraden, der ihm sicherlich auch das Ankommen in seinem neuen Zuhause erleichtern wird.

Baki ist sehr schlau und wissbegierig. Er hört genau zu und ist mit Begeisterung dabei, wenn es etwas Neues zu lernen gibt. Sicherlich hätte er großen Spaß an gemeinsamen sportlichen Aktivitäten wie z.B. Agility.
Wenn Baki körperlich und geistig ausgelastet ist, verhält er sich in der Wohnung vorbildlich. Er kann sich alleine beschäftigen oder einfach nur auf einem gemütlichen Plätzchen entspannen. Er liebt es, lang ausgestreckt auf der Couch zu liegen. Wenn dann noch sein Lieblingsmensch zum Kuscheln kommt, ist sein Glück perfekt!

Baki kann in Hundegesellschaft einige Zeit alleine bleiben. Er stellt nichts an, hat noch nie etwas kaputt gemacht.
Wenn seine Menschen nach Hause kommen, freut er sich überschwänglich und ausgelassen und bekundet es lautstark mit einem Wolfsgeheul. Und dann muss erst einmal ausgiebig geschmust werden.
Wir wünschen uns für Baki eine reizarme, ruhige Umgebung mit viel Auslaufmöglichkeit. Ein eigener Garten wäre ein Traum! Rücksichtsvolle Kinder im jugendlichen Alter könnten wir uns vorstellen.
Baki ist sehr sensibel, alles Laute und Grobe verunsichert ihn. Er spürt genau, wenn eine Stimmung kippt. Wenn Gefahr droht, wird er zu einem unerschrockenen Beschützer für seine zwei- und vierbeinige Familie.
Wer verguckt sich in den hübschen Rüden und möchte bald mit ihm gemeinsam durchs Leben gehen?

Bei Interesse bitte den Fragebogen auf unserer Homepage ausfüllen:
https://tierschutz-team-koeln.de/baki/
Dort gibt es auch noch mehr Infos und Fotos.

Vermittlungsgebiet unserer Tierschutzhunde
Bettina ist unsere Hundeexpertin im Team und kümmert sich um die Vermittlung der Tierschutzhunde.
Da sie in Andernach wohnt ist die Vermittlungsumgebung von Andernach und Umgebung bis nördlich nach Köln, aber nicht darüber hinaus.
Karte siehe unsere Homepage unten: https://tierschutz-team-koeln.de/baki/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutz-Team-Koeln e.V.

Anschrift Max-Planck-Str. 8
51467 Bergisch Gladbach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Bulgarien

Homepage http://www.tierschutz-team-koeln.de/

 
Seitenaufrufe: 2221