shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NADJI hält Ausschau nach seiner Familie

ID-Nummer464757

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameNADJI

RassePodenco

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 9 Monate

Farbeweiß-hellbraun gefleckt

im Tierheim seit15.09.2022

letzte Aktualisierung22.03.2023

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Nadji ist ein toller, wunderschöner Langhaar Podenco. Ursprünglich stammt er aus Spanien und ist duch widrige Umstände auf einem Gnadenhof gelandet. Da hat er natürlich gar nichts zu suchen, denn er ist topfit und bereit für einen eigene Familie. Ganz typisch für seine Rasse ist, dass er eine echte Schmusebacke ist, der immer in der Nähe seiner Menschen sein möchte. Er liebt es, gekrault zu werden und mit seiner Familie gemütlich auf dem Sofa zu kuscheln.

Spaziergänge liebt er sehr. An der Schleppleine herumstromern ist seine Freude. Er hört gut auf seinen Namen, kennt die Grundkommandos und er ist stubenrein. Im Haus macht er nichts kaputt und genießt einfach die Nähe zu Menschen.

Nadji wäre gerne Einzelprinz. Er ist zwar super verträglich, begegnet man beim Spaziergang anderen Hunden interessieren ihn diese schlicht und ergreifend nicht. Deshalb muss er auf Dauer auch keinen Zweithund bei sich zuhause haben.

Besuchen Sie Nadji, schauen Sie sich an, was er für ein toller Kerl ist! Gerne gibt er Ihnen sein Pfötchen und geht mit Ihnen gemeinsam durchs Leben. Nadji ist knapp 50cm groß und wohl im August 2017 geboren. Er ist also im tollsten Hundealter. Der süße Hundemann wird im Nu die Herzen seiner Familie erobern und gemeinsam mit Ihnen ausgedehnte Spaziergänge und genauso ausgedehnte Kuscheleinheiten genießen!

Auf unserer HP tino-ev.de finden Sie auch noch ein Video von Nadji.

Nadji kommt gechipt, geimpft, kastriert und mit EU-Ausweis und gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0177 4977 352
Email: ehmer@tino-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift 52062 Aachen
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)2166 2171116

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 1390