shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ASTERIS , geb. ca. 01/2022, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

ID-Nummer464729

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameASTERIS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit17.11.2022

letzte Aktualisierung22.12.2022

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Asteris, geb. ca. 01/2022, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

Der junge Asteris wurde auf der Straße in einem Dorf von den Bewohnern gefunden. Einem Mädchen fiel auf, dass er sehr dünn war, sie bat um Hilfe, konnte aber keine Unterstützung im Dorf finden.
Daraufhin nahm sich ein Freund von unserer Helferin Iliana dem jungen Rüden an, brachte ihn zum Tierarzt und anschließend ins Tierheim. Viel wissen wir also nicht von seiner Vergangenheit. Umso wichtiger ist es jetzt, sich um seine Zukunft zu kümmern.

Die meisten, die Asteris erleben, werden schockverliebt sein. Er besitzt eine wunderschöne braun-schwarze Maske und kluge, treue Augen.
Doch nicht nur sein Aussehen sticht heraus. Denn Asteris zeigt sich bisher sehr verträglich mit anderen Hunden und ist unglaublich verschmust und menschenbezogen. Er saugt die Aufmerksamkeit förmlich auf und möchte am liebsten, dass das Kuscheln niemals endet.
Zusammen mit einer klaren, souveränen Erziehung erfüllt er also alle Voraussetzungen, um ein wunderbarer, treuer Begleiter fürs Leben zu werden.

Wir wünschen uns für Asteris ein Zuhause für immer, in dem er all die Liebe bekommt, die er sich wünscht.
Sein zukünftiges Zuhause sollte auch einen sicher eingezäunten Garten mit einem direkten Zugang besitzen. So erleichtern Sie ihm die Eingewöhnungszeit.

Wir vermuten, dass es sich bei Asteris aufgrund seiner zu erwartenden Größe um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln könnte. Wir informieren Sie gerne zu den Besonderheiten dieser tollen Hunde.

Geschlecht: männlich
geboren: ca. Januar 2022
erwartete Größe: 60 cm
kastriert: nein
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 931