shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SISSI ist eher als zurückhaltend und ein bisschen ängstlich zu beschreiben, wobei sie sich in der Auffangstation schon sehr gut entwickelt hat

ID-Nummer463961

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameSISSI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 11 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit11.11.2022

letzte Aktualisierung12.02.2024

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Sissi
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 06.2020 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 56 cm, ca. 20 kg
Kastriert: ja
Katzentest: nicht bekannt
Erkrankungen: durch Medikamente stabil eingestellte Leishmaniose
Mittelmeertest: positiv auf Leishmaniose getestet
Aufenthaltsort: Tierheim Villena


Ein zartes Hallo von unserer Sissi!

Die bezaubernde Sissi befindet sich bereits seit zwei Jahren in unserer Auffangstation in Villena. Ursprünglich wurde Sissi zusammen mit 4 weiteren Hunden aus einem alten, verfallenen Haus im Niemandsland sichergestellt. Die Hunde waren dort völlig sich selbst überlassen, ohne jegliche Hege und Pflege und ohne Außenkontakt. Für die seinerzeit noch sehr jungen Hunde eine katastrophale Situation. Drei der sichergestellten Hunde konnten mittlerweile erfolgreich vermittelt werden, und sie haben sich bei ihren neuen Familien ganz prima entwickelt. Und genau das wünschen wir uns auch so sehnlich für unsere sanfte, bildschöne Sissi!

Sissi ist eher als zurückhaltend und ein bisschen ängstlich zu beschreiben, wobei sie sich in der Auffangstation schon sehr gut entwickelt hat. Zu ihren Betreuern hat sie mittlerweile ein vertrauensvolles Verhältnis aufgebaut. Nur leider ist es ja so, dass die Freiwilligen in den Auffangstationen so viele Hunde zu betreuen haben, dass sie an einem einzigen Hund nicht konstant arbeiten können. Und das wäre bei Sissi nun mehr als angesagt, denn sie zeigt ganz klar, dass sie Menschen mag, ihnen aber final noch nicht zu 100 % vertraut.

Sissi kommt nicht wie ein Wirbelwind auf einen zugestürmt. Sie checkt erst einmal die Lage und hofft, dass der Mensch sie sanft und geduldig auffordert, sich auf ihn einzulassen. Ist der Bann gebrochen, entwickelt sie sich zu einer anhänglichen Schmusebacke. Sissi braucht in der Eingewöhnungszeit viel Verständnis, Geduld und sehr, sehr viel Liebe. Ein Zuhause, in dem eher die sanften Töne im Alltagsleben überwiegen, wäre das perfekte Zuhause für Sissi.

Ein schöner, gut eingezäunter Garten zum Schnüffeln und die Sonne genießen, würden alles noch komplettieren.

Sehr viel an Selbstbewusstsein zieht Sissi sich aus dem Kontakt mit ihren Artgenossen. Mit jedem ist sie verträglich, jedem gegenüber ist sie freundlich. Da blüht unsere hübsche Prinzessin richtig auf. Daher wäre ein souveräner Ersthund oder ein bereits existierendes freundliches Rudel eine große Hilfe für sie. Könnten Sie sich vorstellen, die sanfte, hübsche Sissi vorsichtig an die Pfote zu nehmen, um ihr beim Start in ein fröhliches Hundeleben den Rücken zu stärken?

Dann nehmen Sie doch einmal Kontakt zu Sissi’s Vermittlerin Irene Frank auf. Bei telefonischem Kontakt beachten Sie bitte die ggf. angegebenen Sprechzeiten. Jederzeit können Sie aber auch eine E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer senden.

Irene Frank (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: Tel.: +49 176 20794549 (Mo-Fr ab 16 Uhr) e-Mail: frank@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Barbarastr. 23
77756 Hausach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 2058