shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CLEO ist eine ganz witzige Hündin

ID-Nummer461654

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameCLEO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 11 Monate

Farbeweiß dunkelbraun

im Tierheim seit28.10.2022

letzte Aktualisierung03.02.2024

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Cleo
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtsdatum: ca. 15.08.2020
Ungefähre Größe: ca. 53 cm
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: steht noch aus
Aufenthaltsort: ADA Canals, Spanien

Kein Welpe mehr, aus der gröbsten Pubertät schon draußen, verträglich
mit Rüden und Hündinnen unterschiedlicher Größe und
unterschiedlichen Alters: Das ist Cleo.
Cleo wurde in Xativa von der Polizei aufgegriffen und hatte keinen Chip,
den man hätte auslesen können und der sie ggf. zu einem Besitzer /
einer Besitzerin hätte führen können, dafür hatte sie allerdings eine
Leine um den Hals. Obwohl sie nach Auffinden überall veröffentlicht
wurde, hat sich niemand für Cleo gemeldet.
Cleo ist nun also mehr als bereit, von liebevollen Hundemenschen auf
der Webseite des Tierschutzverein Europas entdeckt zu werden und
möchte hier gerne vorgestellt werden, damit ihre Chancen auf ein
eigenes warmes Zuhause steigen.
Dass Cleo ziemlich gut verträglich ist, wurde ja schon genannt, aber Cleo
schafft es sogar im Tierheim vor Ort die sonst nicht so verträgliche Bully-
Hündin zum Spielen zu animieren. Ihren Zwinger teilt sich Cleo mit der
Hündin Natura und auch das klappt (wie soll es anders sein) bestens.
Cleo ist eine ganz witzige Hündin und geht offen und freudig auf alle
Menschen zu – egal ob sie diese kennt, oder eben noch nicht kennt (und
gerne kennenlernen möchte). Ihre offene Art lässt erahnen und
vermuten, dass sie in ihrem jungen Leben noch keine schlechten
Erfahrungen mit Menschen machen musste. Sie fordert gerne die
Aufmerksamkeit der Menschen ein und ist überhaupt nicht ängstlich.
Da Cleo noch jung ist, viel Energie hat und gerne rennt, tobt, springt und
spielt, wünschen wir uns für sie natürlich auch aktive Menschen. Cleo
soll mit ihrer neuen Familie noch viel erleben dürfen und spannende
Spaziergänge, Wanderungen, sportliche Outdoor-Aktivitäten und
vielleicht einen gemeinsamen Hundesport ausüben dürfen. Bestimmt
wäre die ein oder andere Einheit in einer guten Hundeschule ebenfalls
von Vorteil, denn Cleo muss noch so ziemlich alles lernen. Da wir nicht
wissen, wo sie ihren ersten Teil ihres jungen Lebens verbracht hat, dürfte
das ein oder andere im Zusammenleben in einem Haus oder in einer
Wohnung noch komplettes Neuland für Cleo sein.
Cleo hätte bestimmt nichts dagegen, wenn sie in ihrem neuen Zuhause
einen souveränen Hundekumpel vorfinden würde, der sie ans Pfötchen
nimmt und ihr beim Ankommen und Einfinden in ihre neue
Lebenssituation helfen möchte. Cleo darf aber natürlich auch
Einzelprinzessin werden, wenn ihr genügend Sozialkontakte ermöglicht
werden, denn Cleo mag es, mit andere Hunden zusammen zu sein. Cleo
zieht aber auch in ein Hunderudel, wenn ihren zukünftigen Besitzern
genau Cleo noch gefehlt hat. Cleo passt also in viele Konstellationen gut
hinein, nicht aber zu Couch Potatoes, die lieber TV gucken und
herumhängen, als draußen mit Cleo etwas zu erleben.
Sollte sich nun die Frage stellen, ob Cleo auch Katzen als Mitbewohner
akzeptieren oder mögen würde, so müsste dies in Spanien erst noch
ausprobiert werden. Cleo könnte in einer häuslichen Situation mit einer
Katze zusammengebracht werden – aber ob dies dann später auch im
realen Leben mit einer oder mehreren Katzen funktioniert, ist nicht
abschließend zu klären. Auch sollte immer auch die Katze eingeschätzt
werden, die vielleicht gar keine Lust hat auf einen (neuen) Hund im
Haushalt.
Ist Cleo genau die Hündin, die Sie suchen und die bei Ihnen ein Für-
Immer-Zuhause haben könnte? Dann melden Sie sich gerne bei Cleos
Vermittlerin Nicole Steib. Beachten Sie bitte bei telefonischer
Kontaktaufnahme die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die
Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne zu jeder Zeit per E-
Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch) Mobile: 0176 30303848 e-Mail: steib@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Barbarastr. 23
77756 Hausach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 1422