shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PANCHO anschmiegsam, schmusig, verspielt

Fundtier

ID-Nummer459668

Tierheim NameAktiv-Tierschutz Lichtblicke e.V.

RufnamePANCHO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit15.11.2022

letzte Aktualisierung15.11.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Alter: geboren ca. Anfang Juli 2022
Geschlecht: Rüde
Kastriert: nein, zu jung
Schulterhöhe ausgew. ca. Kniehöhe
Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Welpen und Katzen
Aufenthaltsort: Rumänien / Pflegestelle

Pancho wird bei seiner Ausreise vollständig geimpft, gechippt, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet sein.

Pancho und seine Geschwister Pepita, Pauline und Piana sind zu aufgeweckten und munteren Welpen herangewachsen. Sie leben, seitdem Anca (unsere Tierschützerin Vorort) sie mitnehmen konnte, bei ihr in ihrem "Safe Place" mit weiteren Welpen zusammen. Neugierig erforschen sie ihre kleine Welt. Vieles wird ausprobiert und getestet, ganz so, wie es sich für Hundekinder gehört. Es wird miteinander gespielt, getobt und sich gegenseitig geneckt, bis sich ein Besucher oder eine Helferin von Anca ihrem Gehege nähert. Dann stürmt die ganze Bande Fellnäschen nach vorne, um den Besucher freudig zu begrüßen.

Pancho und seine Geschwister sind nicht mit die Ersten vorne dabei, sondern warten erst einmal ein wenig ab, bis sich die Aufregung etwas gelegt hat. Nein, die Vier sind nicht schüchtern, sie sind clever, denn so haben sie mehr Chancen, gestreichelt zu werden. Im Hintergrund hüpfen sie auf und ab, um gesehen zu werden. Und ihr "Plan" geht auch meistens auf. :-) Pancho mag es sehr, gestreichelt zu werden. Am liebsten auf dem Arm oder genießerisch liegend auf dem Schoß. Das Schönste ist einfach, ganz nahe seinem Menschen zu sein, auch wenn es nur für einen kurzen Moment ist. Da lässt Pancho auch gerne seine Hundefreunde links liegen.

Wir wünschen uns für den verschmuste Pancho ein Zuhause, gerne eine Familie mit älteren Kindern, wo viele streichelnde Hände sind. Wir suchen Menschen, denen es bewusst ist, dass ein Welpe nicht nur niedlich aussieht, sondern auch zeitweise anstrengend sein kann. Vieles muss noch erlernt werden, von der Stubenreinheit über "an der Leine laufen" bis hin zu Kommandos. Aber mit Ihrer Geduld, Ihrem Einfühlungsvermögen und Ihrer Liebe kann Pancho bestimmt alles meistern. Gegen einen spielfreudigen Hundekumpel in seinem neuen Zuhause hat Pancho bestimmt nichts einzuwenden. Dies ist aber kein Muss.

Panchos Geschichte (soweit wir sie kennen) sowie weitere Fotos, Videos finden Sie hier.
http://www.aktivtierschutzlichtblicke.de/index.php/vermittlung/rueden/631-pancho-01

Pancho wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Wilhelmine Traut / Aktiv Tierschutz Lichtblicke e.V.
Tel.: 02441 - 8372366 oder 01523 - 4172754
Per Mail an: w.traut@aktivtierschutzlichtblicke.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Aktiv-Tierschutz Lichtblicke e.V.

Anschrift Keldenicher Str. 44
53925 Kall
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://www.aktivtierschutzlichtblicke.de/

 
Seitenaufrufe: 1500