shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JOSEFINE die Wunderbare

ID-Nummer459327

Tierheim NameSeelen für Seelchen e.V.

RufnameJOSEFINE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit17.10.2022

letzte Aktualisierung07.04.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief
Alter: ca. 2012 geboren
Geschlecht: weiblich, kastriert
Größe und Gewicht: ca. 47 cm, 15 kg
Charakter: gegenüber Fremden anfangs vorsichtig, gegenüber Bezugspersonen aber zutraulich und verschmust, anhänglich, neugierig, verschmust, verspielt, mit Futter bestechlich
Kinderverträglich: ab ca. 12 Jahren vorstellbar, sonst zu trubelig
Artgenossenverträglich: ja
Katzenverträglich: unbekannt, wird daher nicht zu Katzen vermittelt
Jagdinstinkt: bisher nicht festgestellt
Für Hundeanfänger geeignet: ja
Wunschzuhause: ruhiges Zuhause mit wenig Treppen und eingezäuntem Garten, wo man genug Zeit und Liebe für eine anhängliche Seele wie Josefine hat

Hallo ihr Lieben!

Ich bin Josefine und auf der Suche nach meinem „Für-immer-Zuhause“. Ich bin trotz meines Alters noch richtig fit, lebensfroh, verspielt und gehe sehr gerne spazieren. Da ist es mir auch egal, ob das mehrmals täglich kleinere Runden sind oder auch mal eine große Runde ist. Dabei gehe ich super an der Leine und falls ich doch mal streiken sollte, könnt ihr mich mit einem Leckerli immer bestechen, denn ich fresse für mein Leben gern. Trotzdem kann es auch mal passieren, dass ich ab und zu humple, das liegt an meiner altersbedingten Arthrose. Darum wäre es gut, wenn ich im neuen Zuhause nur wenig Treppen gehen müsste.

Fremde Situationen und Personen schaue ich mir anfangs noch vorsichtig an, sobald ich aber Vertrauen gefasst habe, möchte ich am liebsten gar nicht mehr weg von meinen Menschen. Ich liebe es, wenn wir zusammen auf der Couch liegen und kuscheln. Ich bin eben eine anhängliche Seele, die am liebsten immer mit dabei ist. Doch keine Sorge, ich kann auch mal eine Weile alleine bleiben, allerdings sollte das nicht ständig und zu lange sein. Falls ihr doch mal länger wohin müsst, kann man mich problemlos im Auto mitnehmen.

Am besten wäre es wohl für mich, wenn ich eine „Einzelprinzessin“ werde, ich bin aber mit Artgenossen auch sehr gut verträglich und zeige ihnen gegenüber keinen Futterneid. Ich könnte mich also sicher auch gut in ein bestehendes Rudel integrieren. Kinder wären auch kein Problem, allerdings sollten sie schon etwas größer sein, da ich die Ruhe sehr genieße. Und was mir noch wichtig ist, ist ein eingezäunter Garten, denn da kann ich ja so viel entdecken und meinen Pelz in der Sonne wärmen.

Also, falls ich euer Interesse geweckt habe, meldet euch gerne! Ich freue mich schon sehr!

Sie wird entwurmt, entfloht, geimpft, gechippt, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 260 € mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt, der negativ war.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Seelen für Seelchen e.V.

Anschrift 48653 Coesfeld
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://seelen-fuer-seelchen.de/

 
Seitenaufrufe: 1546