shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JELLA geb. ca. 09/2020, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

ID-Nummer458863

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameJELLA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 8 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit09.10.2022

letzte Aktualisierung23.03.2024

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Jella, geb. ca. 09/2020, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

Jella wurde ursprünglich ins städtische Tierheim Serres gebracht, um kastriert zu werden. Jedoch wurde Jella nicht mehr abgeholt und ist im Tierheim verblieben. Doch im Tierheim möchte Jella nicht bleiben, da sie viel lieber ein trautes Heim hätte, wo sie herzlich willkommen ist. Denn noch einmal möchte Jella nicht die Erfahrung machen müssen, zurückgelassen zu werden.

Bei Jella handelt es sich um eine Hündin, die in etwa 2 bis 2,5 Jahre alt ist, sie ist bereits kastriert und verhält sich vor Ort liebevoll gegenüber ihren Pflegern. Weitere Eigenschaften wird die wundervolle Hundedame sicherlich offenbaren, sobald sie etwas mehr Zeit mit einem vertrauten Menschen machen durfte. Ihre Optik besticht durch ein grau-braun meliertes Fell und weißen Pfötchen, passend dazu, trägt sie dunkle Schlappohren und eine weiße Zeichnung im Gesicht, die von der Nase, bis zum Oberkopf verläuft.

Bisher durfte Jella nicht die Erfahrung machen, ein sicheres Zuhause zu haben oder sich in ein warmes Hundekörbchen zu kuscheln. Sie möchte so gern einen Zweibeiner an ihrer Seite haben, dem sie vertrauen und auf den sie sich verlassen kann, der sie nicht im Stich lässt und sie einen Teil seines Lebens werden lässt. Mit der nötigen Zeit und der Geduld, wenn Jella angekommen ist, wird sie ganz bestimmt das Leben ihres Zweibeiners bereichern, da sind wir uns sicher.

In ihrem zukünftigen Heim sollte es unbedingt einen direkten Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten geben, in dem Jella ausgelassen spielen oder aber sich ausruhen kann.

Aufgrund ihrer Größe und Optik handelt es sich bei Jella womöglich um einen Herdenschutzhund-Mischling, weshalb die Eigenschaften dieser tollen Hunde beachtet werden sollten. Gerne informieren wir Sie vorab über diese Eigenschaften.


Geschlecht: weiblich
geboren: ca. September 2020
Größe: ca. 60 cm+
kastriert: ja
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de

Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

evtl. Herdenschutzhund-Mix
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 1388